Ein neues Gesicht für die Hauptstraße in Baumberg

Werkstattgespräch im Bürgerhaus mit Anwohnern, Händlern, Planern und der Politik

Drei Planungsbüros wurden im Rahmen eines Gutachterverfahrens damit beauftragt, Konzepte für die Neugestaltung der Hauptstraße in Baumberg zu erstellen. Dazu findet an diesem Dienstag, 12. November, von 18 bis 20.30 Uhr ein Werkstattgespräch im Bürgerhaus, an der Humboldtstraße 8, statt.

Die Neugestaltung der Hauptstraße in Baumberg verfolgt das Ziel, dort wieder eine attraktive Wohn- und Geschäftsstraße herzustellen. Dadurch soll zum einen die Einzelhandelslage stabilisiert, zum anderen aber auch die Aufenthaltsqualität erhöht werden.

 

Bereits im Jahre 2009 wurden hierzu erste Bürgerbeteiligungsverfahren durchgeführt. Im Rahmen der damaligen Planungen wurde auch schon ein erstes Gestaltungskonzept durch die Planergruppe MWM aus Aachen erarbeitet. Da sich inzwischen jedoch einige neue Entwicklungen im Bereich der Hauptstraße sowie im gesamten Stadtgebiet Monheims ergeben haben, möchte Bürgermeister Daniel Zimmermann die Gelegenheit nutzen, die neue Gestaltung dieser wichtigen Geschäftsstraße noch einmal gemeinsam mit den Anwohnern und Geschäftsleuten zu diskutieren und so neue Ideen und Anregungen in das Gestaltungskonzept einfließen zu lassen.

Neue Nachrichten

Der kostenlose Online-Vortrag der Volkshochschule findet am 12. März statt

mehr

Beginn der Sitzung des Gremiums für Bau und Liegenschaften ist um 18 Uhr

mehr

Ansonsten gilt der gewohnte städtische Service

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben