Eiche an der Lottenstraße muss weichen

Aggressiver Pilzbefall bringt Riesen zum Wanken / Fällarbeiten an diesem Mittwoch

Eine Amerikanische Roteiche an der Lottenstraße, in Höhe Düsselweg, muss an diesem Mittwoch, 2. Oktober, gefällt werden. Der über 60 Jahre alte Baum ist am Stamm vom sogenannten Riesenporling, einer besonders aggressiven Pilzsorte, befallen und damit nicht mehr standsicher.

Überhaupt bereiten die zumeist kurz nach dem 2. Weltkrieg gesetzten Bäume in der Lottenstraße den städtischen Grünpflegern zunehmend Sorgen. Auch unmittelbar vor der Lottenschule ist eine Eiche erkrankt. Ihr setzt allerdings der deutlich weniger aggressive Lackporling zu.

Aus dem Verkehrs- und Grünflächenbereich bei der Stadtverwaltung heißt es, dass es den Bäumen auch die für ihre heutige Größe inzwischen deutlich zu klein gewordenen Baumscheiben immer schwerer machten, noch gesund zu bleiben. Zudem müssten die Kronen der großen Bäume in der vergleichsweise kleinen Straße mittlerweile fast jedes Jahr zurückgeschnitten werden. Möglich also, dass es an diesem Mittwoch nicht die letzte Eiche ist, die in den kommenden Jahren an der Lottenstraße weichen muss.

 

Neue Nachrichten

Die VHS bietet am Samstag, 2. Oktober, einen Workshop für alle, die zu mehr innerer Ruhe im Alltag finden möchten

mehr

Verkehr wird zwischen 13 und 17 Uhr für mehrere Ausbrüche gestoppt

mehr

Das Amtsblatt der Stadt Monheim am Rhein Nr. 18 vom 17. September 2021 ist erschienen. Es enthält folgende Öffentliche Bekanntmachung:

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
schließen
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
schließen
schließen
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
schließen
Nach oben