Drei Partnerstädte – viele gemeinsame Erinnerungen

Besuch aus Delitzsch und Friedrichshafen / Anfänge im Wendejahr 1990

Ein Wiedersehen mit dem ehemaligen Delitzscher Oberbürgermeister Heinz Bieniek gab es am vergangenen Wochenende. Bieniek, der von 1990 bis 2008 die Verwaltung der sächsischen Partnerstadt leitete, kam zu einem dreitägigen Besuch nach Monheim am Rhein.

Und er kam nicht allein – begleitet wurde er von seinem langjährigen Büroleiter Joachim Wagner, von Dr. Wolfgang Sigg, Ratsherr und früherer Erster Bürgermeister von Friedrichshafen am Bodensee, sowie dessen Fahrer Raimund Geiling. Friedrichshafen ist wie Monheim seit 1990 Partnerstadt von Delitzsch.

Uwe Trost, Leiter des Bereichs Ordnung und Soziales der Stadtverwaltung, hatte ein umfangreiches Programm vorbereitet. Bürgermeister Daniel Zimmermann begleitete die Gäste bei einer Stadtrundfahrt, der sich ein Besuch des Schelmenturms und ein Gang durch die Altstadt mit Archivar Michael Hohmeier anschlossen. In Düsseldorf wurden Landtag, Rheinturm, Hafen, GAP 15 und ebenfalls die Altstadt besichtigt. Ein Ausflug per Fähre über den Rhein führte schließlich nach Zons.

Bei der Wiederbegegnung mit Ehrenbürgermeisterin Ingeborg Friebe, dem früheren stellvertretenden Bürgermeister Karl König und Ex-Stadtdirektor Hans-Joachim Wegner kamen viele Erinnerungen an die Gründung und Frühphase der Städtepartnerschaft in der aufregenden Nachwendezeit auf.

Neue Nachrichten

Trotz zahlreicher Schutzvorkehrungen sind mehrere Beschäftigte der städtischen Betriebe an Covid-19 erkrankt / Stadt ergreift Sofortmaßnahmen und lässt in voller Breite testen

mehr

Insgesamt 38 Millionen Euro wurden bei Bremer Privatbank angelegt

mehr

Gemeinsame Aktion der Stadtbüchereien des Kreises zur „Nacht der Bibliotheken“

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben