Der Zeitplan für die Neugestaltung der Stadtmitte steht

Ab Mitte Juni gehen die Arbeiten auf der Krischerstraße weiter / Bis Ostern 2015 soll alles fertig sein

Den Zeitplan für die weitere Neugestaltung der Stadtmitte präsentierte die Stadtverwaltung am Mittwoch, 19. Februar, bei einer Bürgerinformation im Ratssaal.

Demnach wird am Montag, 16. Juni, also unmittelbar nach dem diesjährigen Stadtfest-Wochenende, damit begonnen, zunächst die Arbeiten im Bereich der Krischerstraße zwischen Gartzenweg und Lindenstraße in Angriff zu nehmen. In insgesamt vier großen Bauabschnitten, die jeweils zunächst die notwendigen Sanierungsarbeiten an den Kanälen und daran anschließend die Oberflächen-Gestaltung beinhalten, geht es dann weiter in Richtung Süden, bis an den letztes Jahr eingeweihten Kreisverkehr heran.

Dort, etwa ab Höhe der Mittelstraße, werden die Oberflächenarbeiten jedoch voraussichtlich erst zwischen Karneval und Ostern 2015 erfolgen. Denn ab dem 2. Adventswochenende sollen die Arbeiten in der Monheimer Innenstadt bis zum Ende der fünften Jahreszeit vollständig ruhen. Anfang April soll alles fertig sein.

Neue Nachrichten

Besuch derzeit nur mit Anmeldung und Nachweis einer Impfung, Genesung oder negativem Corona-Test möglich

mehr

Externe Prüfung ergibt: Kein Fehlverhalten städtischer Bediensteter / Aber die Stadt will ihr Finanzmanagement überarbeiten

mehr

Stadt sammelt für ein Aufforstungsprojekt und belohnt Spenden mit weiteren Pflanzungen im Stadtgebiet

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
schließen
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
schließen
schließen
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
schließen
Nach oben