Der Löschzug Baumberg feiert wieder Sommerfest

Großes Programm am 6. und 7. Juni rund ums Gerätehaus Kreuzstraße

Beim Sommerfest des Löschzugs Baumberg der Freiwilligen Feuerwehr trifft sich am 6. und 7. Juni wieder die ganze Familie – und das seit mittlerweile 24 Jahren. „Wie immer feiern wir am Wochenende nach Pfingsten und wie immer bietet unser Programm Unterhaltung und Information für alle Altersgruppen“, lädt der neu ernannte Zugführer Jürgen Anhalt zum Gerätehaus an der Kreuzstraße ein.

Beginn ist am Samstag, 6. Juni, um 15 Uhr. Die Feuerwehr zeigt ihren Fahrzeug- und Gerätepark. Ab 19 Uhr spielt die Band „Mainstream“ zum Tanz auf. Am Sonntag, 7. Juni, geht es ab 11 Uhr weiter mit Frühschoppen, Musik und Fahrzeugschau. Ab 14 Uhr spielen die „Fire Drums“.

Kinder können sich an beiden Tagen auf Hüpfburgen austoben. Kaffee und Kuchen, Spezialitäten vom Grill und aus der Pfanne sowie Getränke runden das Programm ab, das am Sonntag gegen 17 Uhr ausklingt.

Jürgen Anhalt führt den Löschzug Baumberg

Zum neuen kommissarischen Zugführer des Löschzugs 2 Baumberg der Freiwilligen Feuerwehr wurde Jürgen Anhalt (42) durch den Leiter der Feuerwehr, Werner Opherden, ernannt. Anhalt tritt die Nachfolge von Toni Weber an, der seit 2003 an der Spitze des Löschzugs stand und nach Ablauf der Amtsperiode nicht wieder kandidierte.

Jürgen Anhalt ist Feuerwehrmann mit Leib und Seele. Seit 1981 ist er Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Monheim am Rhein und seit 1985 im Löschzug 2 Baumberg tätig. Unterstützt wird der neue Zugführer durch den stellvertretenden Zugführer Frank Odendahl.

Neue Nachrichten

Wahllokale für die Europawahl seit 8 Uhr geöffnet

mehr

Am Stadtfest-Sonntag, 16. Juni, gibt es ein buntes Programm / Vereine, Kitas und Schulen können Projekte bewerben und auf Preisgelder hoffen

mehr

Monheimerinnen und Monheimer wünschen sich Bekleidungsgeschäfte, einen Angebotsmix und eine abwechslungsreiche Gastronomie

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Ihr Termin
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben