Bombenfund zum Glück ohne Gefahrenpotenzial

Bei Kampfmittelsondierungen bestätigte sich ein Verdacht auf der Daimlerstraße / Bombe hatte aber keine Sprengkraft mehr

Zum Glück nur noch ungefährliche Einzelteile einer Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg wurden am heutigen Dienstag, 17. Dezember, auf der Daimlerstraße gefunden. Foto: Mark Wettstein / Stadt Monheim am Rhein

Kampfmittelsondierungen auf der Daimlerstraße – deswegen besteht seit dem 9. Dezember eine Vollsperrung dort. Am heutigen Dienstag, 17. Dezember, bestätigte sich nun ein Verdacht: Es wurde eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Aber zum Glück war sie nicht mehr intakt. Der Kampfmittelräumdienst der Bezirksregierung transportierte Die Einzelteile ab.

Die Daimlerstraße bleibt voraussichtlich noch bis kurz vor die Feiertage gesperrt – das gilt auch für Radfahrer. Umleitungen sind ausgeschildert. Die Rheinparkallee kann nur von Norden über ein Provisorium angefahren werden.

Die Haltestelle „Kielsgraben“ der Buslinie 777 in Richtung Monheim ist verlegt an die Haltestelle „Kielsgraben“ der Linie 789. Die Haltestellen „Am Mühlenfeld“ und „BSM Betriebshof“ sind an die Haltestelle „Daimlerstraße“ verlegt. Die Rückfahrt erfolgt in umgekehrter Reihenfolge. Die Linie 793 hält an der Haltestelle „Daimlerstraße“ der Linie SB78.

Die Sondierungen waren notwendig im Vorfeld geplanter Kanal- und Straßenbauarbeiten in dem Bereich im nächsten Jahr. (nj)

Neue Nachrichten

In den vergangenen Wochen wurden sieben Kreuzungen für Schülerinnen und Schüler sicherer gestaltet

mehr

Fußgänger und Radfahrer können Tour in kürzere Schleifen aufteilen

mehr

Schritt für Schritt entwickelt sich das Projekt, jetzt ist die Technik für die ortsspezifische Arbeit geliefert / Am 3. Oktober wird Eröffnung gefeiert

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Ihr Termin
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben