Besuch beim Girls’Day an der Paul-Lincke-Straße

21 Schülerinnen zu Gast auf der Monheimer Feuerwache

Auch in der Feuer- und Rettungswache an der Paul-Lincke-Straße stand am Donnerstag, 27. März, alles im Zeichen des Girls‘Days. 21 Schülerinnen der weiterführenden Schulen informierten sich hier über den Beruf der Feuerwehrbeamtin und der Rettungsassistentin.

Bevor es an das praktische Ausprobieren ging, begrüßte Monheims stellvertretender Wehrleiter Torsten Schlender die Schülerinnen und stellte die beiden Berufsbilder vor. In der Monheimer Wache ist nahezu jeder Feuerwehrbeamte zugleich auch ein Rettungsassistent, da die Feuerwehr auch den Rettungsdienst der Stadt stellt.

Die zwei Brandmeister-Anwärterinnen Vera Garloff und Yvonne Haras, beide aktuell in der Ausbildung zur Feuerwehrbeamtin, führten die interessierten Schülerinnen am Donnerstag zunächst durch die Wache, bevor diese die persönliche Schutzkleidung ausprobieren konnten und sogar ein Löschangriff geübt wurde. Eine Fahrt mit der Drehleiter rundete den Besuch auf der Wache der städtischen Feuerwehr ab.

Neue Nachrichten

Der kostenlose Online-Vortrag der Volkshochschule findet am 12. März statt

mehr

Beginn der Sitzung des Gremiums für Bau und Liegenschaften ist um 18 Uhr

mehr

Ansonsten gilt der gewohnte städtische Service

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben