Baustelle Kreisverkehr auch für Radler und Fußgänger gesperrt

Berghausener Straße: Bauzeit so kurz wie möglich halten / Ausweichrouten

Damit der Kreisverkehr Berghausener / Geschwister-Scholl-Straße Ende September fertig ist, haben sich die Stadt und die Firma Strabag entschlossen, den Baustellenbereich auch für den Fuß- und Radverkehr voll zu sperren. Der Stichweg aus dem Wohngebiet um die Nelly-Sachs-Straße wird dadurch zur Sackgasse.

Ohne die zusätzlichen Sperrungen würde sich die Bauzeit um bis zu drei Wochen verlängern. Im Hinblick auf den Schulbeginn rät die Stadt den Eltern von Grundschulkindern, auf Parallelstraßen und -wege auszuweichen und diese gemeinsam abzugehen. Die Ausweichrouten werden ausgeschildert.

Der Autoverkehr aus Richtung Autobahn 59 nach Alt-Baumberg wird über die Benrather und Hegelstraße zur Geschwister-Scholl-Straße geleitet (und umgekehrt). Der Verkehr aus Richtung Alt-Baumberg mit Ziel Autobahn oder Langenfeld wird über Monheimer Straße, Am Kielsgraben und Baumberger Chaussee zur Berghausener Straße geführt (und umgekehrt). Die Buslinie 788 wird ebenfalls umgeleitet, wodurch die Haltestelle „Schlegelstraße“ entfällt.

• Der zehnte Kreisverkehr im Stadtgebiet wird einen Durchmesser von 32 Metern haben. Die Mittelinsel wird begrünt. Die Kosten sind auf 345 000 Euro veranschlagt.

Neue Nachrichten

Stadtwette mit der Firma Goldbeck läuft / Sind die Bürgerinnen und Bürger kreativ, profitieren die Kinder auf dem Monheimer Abenteuerspielplatz mit 3000 Euro davon

mehr

Das kostenlose Angebot des Ulla-Hahn-Hauses für Jugendliche beginnt am 18. Mai

mehr

Veranstaltung der Bibliothek am 20. Mai im Jubiläumsjahr „1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben