Bauarbeiten für Nord-Süd-Spange beginnen

Erich-Klausener-Straße ab Montag über Grunewaldstraße zu erreichen

An der Kurt-Schumacher-Straße und Lichtenberger Straße wird eine halbseitige Sperrung zwischen der Erich-Klausener-Straße und der Köpenicker Straße eingerichtet. Foto: Geoinformationsportal Monheim am Rhein

An der Kurt-Schumacher-Straße und Lichtenberger Straße beginnen jetzt die ersten Arbeiten für die Nord-Süd-Spange. Dafür wird ab Montag, 30. März, eine halbseitige Sperrung zwischen der Erich-Klausener-Straße und der Köpenicker Straße eingerichtet. Der Verkehr wird mit einer Baustellenampel geregelt.

Die Einfahrt in die Erich-Klausener-Straße ist dann von der Kurt-Schumacher-Straße aus nicht mehr möglich. Für Fahrzeuge ist die Straße dann nur noch über die Grunewaldstraße erreichbar. Ein Provisorium verbindet die beiden Straßen miteinander, eine entsprechende Umleitung ist ausgeschildert. Fußgängerinnen und Fußgänger erreichen die Straße weiterhin auch von der Kurt-Schumacher-Straße. Die ersten Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis Ende Juni. Schülerinnen und Schüler der Hermann-Gmeiner-Schule sollten während der Bauphase an der Grunewaldstraße verstärkt auf den Verkehr achten, da hier voraussichtlich mehr Autos vorbeifahren als gewöhnlich.

Die Nord-Süd-Spange, zwischen der Alfred-Nobel-Straße und dem Berliner Viertel, soll zur Entlastung der Opladener Straße beitragen. Durch die Verschwenkung der geplanten Trasse wird die Bürgerwiese im Süden vergrößert. Im Westen können Parkplätze für die Nutzerinnen und Nutzer der Bürgerwiese entstehen. Die Gesamtmaßnahme soll Ende Januar 2021 abgeschlossen sein. (bh)

Neue Nachrichten

Die zuletzt lange nur noch als Bürofläche genutzte Immobilie soll wieder mit neuem Leben erfüllt werden / Pfiffiges Betreiberkonzept für das schmucke Fachwerkhaus in…

mehr

Musikvideo wurde aus zahlreichen Einzelaufnahmen, die zu Hause entstanden, zusammengeschnitten – das Ergebnis ist eindrucksvoll

mehr

Zahlreiche kleine Anpassungen / Schulbusse verkehren nun noch häufiger

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Ihr Termin
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben