Bahn muss Regionalverkehr komplett einstellen

S-Bahn-Linien sind wegen Oberleitungsschäden lahmgelegt / BSM-Busse verkehren weiter

Sturmtief Niklas hat am Vormittag den kompletten Schienenregionalverkehr der Bahn zum Erliegen gebracht. Wegen Oberleitungsschäden laufen auch in den an Monheim und Baumberg angrenzenden S-Bahnhöfen in Langenfeld und Hellerhof keine Züge mehr ein.

Die Busse der Bahnen der Stadt Monheim verkehren im Stadtgebiet hingegen bislang weiter ohne große Beeinträchtigungen.

Wie die Bahn mitteilt können am späten Nachmittag vielleicht wieder vereinzelt Züge eingesetzt werden –wenn, dann allerdings nur mit deutlich verringerter Geschwindigkeit, um zusätzliche Schäden zu vermeiden. Eine sichere Prognose über das Ende der Großstörung sei derzeit jedoch noch nicht möglich.

Neue Nachrichten

Im Rahmen des NRW-Förderprogramms Kulturrucksack haben junge Menschen jetzt die Möglichkeit, digital ihre Stimme abzugeben

mehr

Autobahn GmbH Rheinland arbeitet an der Leverkusener Rheinbrücke

mehr

Partizipatives Kunstprojekt der Städte Ataşehir und Monheim am Rhein

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
schließen
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
schließen
schließen
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
schließen
Nach oben