Amtsblatt der Stadt Monheim am Rhein Nr. 15 vom 23. August 2018

Das Amtsblatt der Stadt Monheim am Rhein Nr. 15 vom 23. August 2018 ist erschienen. Es enthält folgende Öffentliche Bekanntmachungen:

Nr. 1 – Bekanntmachung des Satzungsbeschlusses über den Bebauungsplan 21.1M 2. Änderung „Robert –Koch-Straße“

Nr. 2 – Bekanntmachung des Aufstellungsbeschlusses über den Bebauungsplan 150M „Am Wald“

Nr. 3 – Bekanntmachung des Satzungsbeschlusses über den Bebauungsplan 33B (a) 9. Änderung „Kita Bregenzer Straße“

Nr. 4 –Bekanntmachung der Bezirksregierung über die Auslegung des Planänderungsbeschlusses vom 10.08.2018 an die Covestro Deutschland AG zum Planfeststellungsbeschluss vom 14.02.2007 für die Errichtung und den Betrieb einer Rohrfernleitungsanlage zum Transport von gasförmigem Kohlenmonoxid von Köln-Worringen bis nach Krefeld-Uerdingen (CO-Pipeline)

Nr. 5 – Hinweisbekanntmachung: Friedhofssatzung für den Friedhof der Evangelischen Kirchengemeinde Monheim am Rhein vom 19.03.2018

Nr. 6 –Friedhofsgebührensatzung für den Friedhof der Evangelischen Kirchengemeinde Monheim/Rhld. vom 19.03.2018

Nr. 7 –Erneute Bekanntmachung des Satzungsbeschluss im ergänzenden Verfahren über den Bebauungsplan 94.1M „Am Kielsgraben

Nr. 8 –Bekanntmachung des Satzungsbeschlusses über den Bebauungsplan 94.1M 4.Änderung „Am Kielsgraben“

Nr. 9 –Erneute Bekanntmachung des Satzungsbeschlusses über den Bebauungsplan 39M „Haydn-/ Beethovenstraße“

Nr. 10 –Erneute öffentliche Auslegung von Bauleitplänen - 58. Änderung des Flächennutzungsplanes “Hasholzer Grund“

Nr. 11 –Bekanntmachung des Beschlusses über den Beginn der vorbereitenden Untersuchungen zur städtebaulichen Entwicklungsmaßnahme „Monheim Süd“

Nr. 12 –Satzung der Stadt Monheim am Rhein vom 22.08.2018 über ein gemeindliches Vorkaufsrecht nach § 25 Absatz 1 Satz 1 Nr. 2 BauGB für Teile des Geltungsbereichs der vorbereitenden Untersuchungen zur städtebaulichen Entwicklungsmaßnahme „Monheim Süd“ gemäß § 165 BauGB.

[intern]Amtsblatt Nr. 15

Neue Nachrichten

Trotz zahlreicher Schutzvorkehrungen sind mehrere Beschäftigte der städtischen Betriebe an Covid-19 erkrankt / Stadt ergreift Sofortmaßnahmen und lässt in voller Breite testen

mehr

Insgesamt 38 Millionen Euro wurden bei Bremer Privatbank angelegt

mehr

Gemeinsame Aktion der Stadtbüchereien des Kreises zur „Nacht der Bibliotheken“

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben