Abrissbagger zerlegt ehemalige Jugendfreizeitstätte

An Krischer- und Lottenstraße entsteht Platz für neue Wohnhäuser

Die ehemalige Jugendfreizeitstätte an der Krischerstraße 35 wird derzeit abgerissen. Die Stadt benötigt das Gebäude aus dem Jahr 1958 nicht mehr, seit die zuletzt dort untergebrachte Kindertagesgruppe ein neues Domizil im Haus der Chancen erhielt. Bis 1974 hatte sich in dem ursprünglich großzügig verglasten Gebäude auch die Stadtbücherei befunden.

Auch an der Lottenstraße war der Abrissbagger in den vergangenen Tagen im Einsatz. Dort wurden mehrere Pavillonklassen zerlegt, die ebenfalls nicht mehr gebraucht wurden. Auf den freigezogenen Flächen sowohl an der Lotten- als auch an der Krischerstraße sollen Wohnhäuser entstehen. An der Lottenstraße bietet die Stadt ein [intern]1360 Quadratmeter großes Grundstück zum Verkauf an.

Neue Nachrichten

SEG-Geschäftsführer Oliver Brügge freut sich über das neue Altstadt-Element

mehr

Regelungen gelten für Musik- und Kunstschule ebenso wie für VHS, Bibliothek, Ulla-Hahn-Haus und die Mo.Ki-Cafés

mehr

Wenige Tage nach Vorverkaufsstart haben sich die schnellen Monheimerinnen und Monheimer bereits rund die Hälfte des für sie vergünstigt angebotenen Ticketkontingents gesichert

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Ihr Termin
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben