Ehrenamt

Fast alle Bereiche unserer Gesellschaft sind abhängig vom freiwilligen Engagement, das einen unverzichtbaren Beitrag für den sozialen Zusammenhalt in Stadt und Land darstellt.

Wir informieren, beraten und vermitteln gerne. Sowohl Freiwillige, die eine ehrenamtliche Tätigkeit suchen, als auch Institutionen, die mit Freiwilligen zusammenarbeiten möchten.

Wir sind Ihre Informationsstelle. Werden Sie aktiv, wagen Sie Neues, treffen Sie andere Menschen, verwirklichen Sie neue Ideen. Ein kleiner Schritt für Sie, aber ein wichtiger Schritt für uns alle.

Wir brauchen Sie.


Angebote für Freiwillige

Freiwillige Helferinnen und Helfer können sich unter anderem in Seniorenheimen, Kirchengemeinden, auf Haus Bürgel, im Monheimer Heimatmuseum und im Hildener Tierheimen engagieren. [intern]Ein Verzeichnis aller Monheimer Vereine finden Sie hier.

Zunächst sollten Ehrenamtliche folgende Fragen klären:

  • Für welche Zielgruppe und in welchem Bereich möchten Sie sich engagieren?
  • Welche speziellen Kenntnisse und Fertigkeiten können Sie einbringen?
  • Haben Sie Fremdsprachenkenntnisse und möchten diese nutzen?
  • Wo sollte der Einsatzort für Ihre Tätigkeit liegen?
  • Welche Möglichkeiten der Fortbewegung stehen Ihnen zur Verfügung?
  • Wie viele Stunden pro Woche möchten Sie sich engagieren?
  • Haben Sie bestimmte Vorstellungen zur Zeiteinteilung?

Ein [intern]Führungszeugnis kann kostenfrei im Bürgerbüro beantragt werden.

Ehrenamtskarte

Die Stadt Monheim am Rhein hat 2011 die Ehrenamtskarte NRW eingeführt. Inhaberinnen und Inhaber können in ganz Nordrhein-Westfalen attraktive Vergünstigungen in Anspruch nehmen. [intern]Alle Informationen zur Ehrenamtskarte gibt es hier.

Versicherungsschutz

Wer sich ehrenamtlich engagiert, muss auf Versicherungsschutz nicht verzichten. Fragen dazu und zu weiteren Aspekten ehrenamtlicher Tätigkeit beantwortet das [intern]NRW-Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport.

Bei Fragen zu den Haftpflicht- und Unfallversicherungsverträgen und in konkreten Schadensfällen ist der vom Land beauftragte Versicherungsdienst zuständig:

[extern]Union Versicherungsdienst GmbH
Klingenbergstraße 4
32758 Detmold
Telefon 05231 6036112
[E-Mail]ehrenamtdo not copy and be happy@union-verdidot or no dot.de


Angebote für Vereine, Initiativen oder Institutionen

Zunächst sollten Auftraggeber folgende Fragen klären:

  • Wo finden die Einsätze der Freiwilligen statt?
  • Ist sichergestellt, dass es sich bei der gewünschten Aufgabe um eine zusätzliche Tätigkeit handelt und Pflichtaufgaben der öffentlichen Hand dabei nicht übernommen werden?
  • An welche Zielgruppe(n) richtet sich Ihr Angebot?
  • Welche speziellen Kenntnisse und Fertigkeiten sind für die Tätigkeit erforderlich?
  • In welchen Bereichen erfolgt der Einsatz?
  • Wünschen Sie sich Freiwillige mit besonderen Sprachkenntnissen?
  • Wie viele Freiwillige suchen Sie für das beschriebene Angebot?
  • Wie viele Stunden pro Woche oder im Monat benötigen Sie Unterstützung?
  • Haben Sie bestimmte Vorstellungen zur Zeiteinteilung?
  • Mit welchen Leistungen können die Freiwilligen Ihrer Einrichtung rechnen?

Kompetenznachweis

Besonders bei jungen Menschen kann die ehrenamtliche Arbeit die Berufsfindung unterstützen und den Einstieg in die Arbeitswelt erleichtern. Hierbei können Vereine, Initiativen und Institutionen helfen, indem sie einen Kompetenznachweis für Bewerbungsunterlagen ausstellen. Ein Beispiel zur freien Verfügung finden Sie hier.


Kontakt

Hans-Peter Anstatt
Abteilungsleitung Integration, Ehrenamt und Pflege

Raum 120

Telefon:
02173 951-533
Telefax:
02173 951-25-533
E-Mail:
hanstattdo not copy and be happy@monheimdot or no dot.de
Gabriele Oesten-Burnus

Raum 125

Telefon:
02173 951-505
Telefax:
02173 951-25-505
E-Mail:
goesten-burnusdo not copy and be happy@monheimdot or no dot.de

Links

Bürgerinnen und Bürger, die sich mit ihren unterschiedlichen Fähigkeiten gegenseitig helfen möchten, begegnen sich seit Herbst 2016 im Rahmen Kooperationsprojektes „[intern]Nachbarschaftshilfe – Hand in Hand“.

Noch mehr Information rund ums Ehrenamt gibt es bei der bundesweiten Initiative [extern]„für mich, für uns, für alle“.

Telefon Kontakt-formular Ihr Termin
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr

Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben