Wer Herbstlaub aufsammeln muss und wie es entsorgt wird

Tipps von der Abfallberatung / Grundstückseigentümer sind in der Pflicht

Wenn im Herbst die Blätter von den Bäumen fallen, erreichen die städtische Abfallberatung immer wieder zwei Fragen: Wer muss das Laub von Fahrbahnen und Gehwegen entfernen? Und dann wohin damit?

Überall dort, wo die Städtischen Betriebe die Fahrbahnen reinigen, sammeln sie auch das Laub auf. Für die Reinigung der Gehwege sind hingegen die Eigentümer der angrenzenden Grundstücke verantwortlich. Sind die Grundstückseigentümer gemäß Straßenreinigungssatzung auch für die Fahrbahnreinigung verantwortlich, müssen sie auch diese Flächen vom Laub befreien. Dabei spielt es keine Rolle, ob das Laub von eigenen oder anderen Bäumen stammt.

Laub kann wie alle anderen organischen Abfälle aus Küche und Garten in der braunen Bio-Tonne entsorgt werden. Ist deren Kapazität erschöpft, kann das Laub zum Wertstoffhof im Gewerbegebiet Knipprather Busch gebracht werden. Geöffnet ist dienstags und donnerstags von 13 bis 18 Uhr sowie samstags von 8 bis 13 Uhr.

Zusätzlich können Monheimer Bürger ihr Laub noch bis zum 16. November jeweils samstags von 8 bis 13 Uhr auf dem Parkplatz Krischerstraße / Ecke Rheinpromenade abliefern. Dort steht das Entsorgungsunternehmen Awista mit Fahrzeug und Personal.

Weitere Auskunft erteilt die Abfallberatung im Rathaus, Raum 246, Telefon (02173) 951-626.

[intern]Mehr über die Abfallentsorgung

Neue Nachrichten

Das Amtsblatt der Stadt Monheim am Rhein Nr. 23 vom 13. August 2020 ist erschienen. Es enthält folgende Öffentliche Bekanntmachungen:

mehr

Eine Lehrerin und fast 50 Kinder Kinder müssen in Quarantäne / Maskenpflicht verhindert Schlimmeres

mehr

Die zuletzt lange nur noch als Bürofläche genutzte Immobilie soll wieder mit neuem Leben erfüllt werden / Pfiffiges Betreiberkonzept für das schmucke Fachwerkhaus in…

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Ihr Termin
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben