Weihnachtliche Kulinarik-Touren führen geschmackvoll durch die Altstadt

Jetzt anmelden für acht Termine mit den Mon-Guides im Advent / Weitere Touren 2023 eignen sich als Weihnachtsgeschenk

Zu passenden Häppchen und Getränken erzählen die Mon-Guides bei weihnachtlichen Kulinarik-Touren spannende Geschichten rund um die Altstadt. Foto: Tim Kögler

20221027tk-Altstadtmodell.jpg BU: Die Monheimer Altstadt ist in der Adventszeit ein besonderes Erlebnis – sowohl mit Freunden oder der Familie, als auch als Weihnachtsfeier mit Kolleginnen und Kollegen. Foto: Tim Kögler

Auch 2023 können Interessierte in der Monheimer Altstadt eine breite kulinarische Vielfalt genießen. Auf drei Touren erfahren Feinschmeckerinnen und Feinschmecker Wissenswertes über die Stadt. Foto: Thomas Lison

In den Linden funkeln die Sterne, in der Hand dampfen heiße Getränke und aus den erleuchteten Gastronomien zieht der Duft winterlicher Köstlichkeiten. Bei den neuen, weihnachtlichen Kulinarik-Touren mit den Mon-Guides können Einheimische und Gäste die Monheimer Altstadt aus einem neuen Blickwinkel erleben. Zu passenden Häppchen und Getränken erzählen die Monheimer Stadtführerinnen und Stadtführer spannende Geschichten rund um die Altstadt. Für insgesamt acht Termine werden ab sofort Anmeldungen entgegengenommen. Auch für die Kulinarik-Touren 2023 stehen die Termine nun fest.

„Unsere Altstadt ist zur Adventszeit ein ganz besonderer Ort, den man bei den weihnachtlichen Kulinarik-Touren toll erleben kann“, weiß Julian Brigmann vom städtischen Altstadtmanagement, der die Touren in Zusammenarbeit mit den Mon-Guides und den Gastronominnen und Gastronomen organisiert. „Die Mon-Guides zeigen die Altstadt, wie sie viele noch nicht gesehen haben und die Gastronomie serviert dazu winterliche Gaumen-Genüsse. Das macht sowohl mit Freunden oder der Familie, als auch als Weihnachtsfeier mit Kolleginnen und Kollegen Spaß.“

Bei der weihnachtlichen Kulinarik-Tour am Mittwoch werden spannende Geschichten aus der Altstadt von Speisen und Getränken der Gastronomien Pfannenhof, Zollhäuschen, Bloomgold und Spielmann umrahmt. Die zweieinhalbstündige Tour findet am 30. November, 7., 14. und 21. Dezember um 17 Uhr statt. Im Preis von 33 Euro ist die Verköstigung enthalten.

Bei der weihnachtlichen Kulinarik-Tour am Donnerstag machen die Teilnehmenden in den Gastronomien Tante Tina, Culinarium, Ohters und La piccola enoteca Station. Die zweieinhalbstündige Tour findet am 1., 8., 15. und 22. Dezember um 17 Uhr statt. Die Teilnahme kostet hier ebenfalls 33 Euro. Tickets können bis zu drei Tage vor der Führung gekauft werden.

Auch 2023 können Interessierte in der Monheimer Altstadt eine breite kulinarische Vielfalt genießen. Auf drei Touren erfahren Feinschmeckerinnen und Feinschmecker Wissenswertes über die Stadt und probieren sich durch verschiedene Lokale. „Für das erste Halbjahr stehen die Termine bereits fest. Die Kulinarik-Touren eignen sich so auch perfekt als Weihnachtsgeschenk. Erleben Sie eine genussreiche Zeit!“, lädt Brigmann ein.

Beim „Gourmet-Mittwoch“ erleben Teilnehmende Gastronomie und Kultur für alle Sinne: Wissenswertes über die Geschichte und Monheimer Lebensart werden von hochwertigen Speisen in den Lokalen Bloomgold, La piccola enoteca und dem Restaurant Ohters umrahmt. Die dreistündige Tour findet am 18. Januar, 8. Februar, 8. März, 12. April, 17. Mai und 21. Juni um 17 Uhr statt. Im Preis von 42 Euro ist die Verköstigung enthalten.

Donnerstags können Interessierte rheinische Genüsse und Geschichten erleben: Mit dem Wochenende im Blick ist es Zeit für Gehopftes, Gebratenes und Geselligkeit – garniert mit Stadtgeschichten und herzhaftdeftigen Leckereien in den Lokalen Pfannenhof, Spielmann, Zum Vater Rhein und Culinarium. Die dreistündige Tour findet am 26. Januar, 23. Februar, 23. März, 27. April, 25. Mai und 29. Juni um 17.30 Uhr stattIm Preis von 38 Euro ist die Verköstigung enthalten.

Wer es entspannter mag, kann sich auf den Genuss-Sonntag freuen. Teilnehmende erhalten interessante Einblicke in das Monheimer Leben – wie es war, wie es ist und wie es sein wird – und können sich in der Milchbar, im Culinarium, im Pfannenhof und im Restaurant Ohters kulinarisch verwöhnen lassen. Die dreistündige Tour findet am 15. Januar, 12. Februar, 19. März, 16. April, 7. Mai und 11. Juni um 15 Uhr statt. Im Preis von 40 Euro ist die Verköstigung enthalten.

Damit die Speisen vorbereitet werden können, müssen alle Teilnehmenden bis drei Tage vor der Tour angemeldet sein. Tickets gibt es bei den Monheimer Kulturwerken unter Telefon +49 2173 276-444, per E-Mail an [E-Mail]touristinfo@monheim.de oder im Internet unter [extern]www.monheimer-kulturwerke.de. (bh)

[PDF]Weihnachtliche Kulinarik-Touren im Advent 2022

[PDF]Kulinarik-Touren 2023

Neue Nachrichten

In den Einrichtungen Gänseblümchen und Mohnblümchen können insgesamt 200 Kinder betreut werden

mehr

Zu einem letzten Öffnungstag laden die jungen Cafébetreibenden am 4. Juli ein

mehr

Am 29. Juni organisiert die Stadt gemeinsam mit Handel, Gastronomie und Dienstleistenden ein buntes Baumberger Straßenfest

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
schließen
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
schließen
schließen
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
schließen
Nach oben