WDR 2 und Sasha für eine Stadt: Ab dem 9. Februar wird gewählt

Marke Monheim will den Schmusesänger holen – Jede Stimme zählt

Sasha live in Monheim am Rhein! Nach „Napoleon en Monnem?“, das noch mit Fragezeichen geschrieben wurde, setzt Marke-Monheim-Geschäftsführer Sebastian Bünten hier ein großes Ausrufezeichen. Zugegeben: Ob der aus Soest stammende Schmusesänger, Frauenschwarm und Schwiegermutterliebling, der zeitweilig mit seinem Alter Ego Dick Brave die Charts stürmte, tatsächlich nach Monheim am Rhein kommt, steht im Moment noch nicht fest.

„Wenn aber alle mitmachen, rückt das Ziel in greifbare Nähe“, ruft Bürgermeister Dr. Thomas Dünchheim alle Baumberger und Monheimer auf, für ihre Stadt abzustimmen: „Gemeinsam sind wir stark!“

Um das große Gratis-Open-Air-Konzert am 27. Juni in die Alte Freiheit zu holen, müssen möglichst viele mit ihrer Unterschrift deutlich machen: Ja, wir wollen Sasha haben! Hintergrund ist die Aktion „WDR 2 für eine Stadt“. Der Radiosender ruft alle nordrhein-westfälischen Städte und Gemeinden zur Teilnahme auf. „Wir sind auf jeden Fall dabei“, so Dünchheim.

Wie aber jetzt möglichst schnell an möglichst viele Stimmen kommen? „Wir haben schon eine ganze Menge Ideen entwickelt“, berichtet Bünten. „So sind Kontakte zu den Medien, zu Vereinen wie der SG Monheim und zu großen Unternehmen aufgenommen worden“. Die besondere Herausforderung: Es stehen gerade mal zwei Wochen vom 9. Februar an zur Verfügung.

Ein Beispiel: Die SG Monheim hat rund 2200 Mitglieder. Ungefähr 1500 von ihnen werden in den nächsten Wochen am Training teilnehmen – und dort stehen dann, so die Planungen, die Unterschriftenlisten zur Verfügung.

Sie liegen auch ab sofort an der Information im Rathaus (Rathausplatz 2) und bei Marke Monheim (Alte Schulstraße 35) aus, abgestimmt werden kann auch über die WDR-2-Homepage. Hat Monheim denn, zum Beispiel gegenüber größeren Städten mit mehr Einwohnern, eine Chance? Ja, denn zur Ermittlung der Gewinner wird die Zahl der Stimmen für eine Kommune in Relation zu ihrer Einwohnerzahl gesetzt.

„Wir hoffen, dass eine große Welle des gemeinsamen Engagements unsere Stadt erfasst“, so Mareike Holtkamp, die bei Marke Monheim im Kultur- und Veranstaltungsbereich tätig ist. „Wir können uns aber auch gut vorstellen, dass unsere Aktion von ganzen Firmenbelegschaften unterstützt wird. Kreativität ist gefragt: Wer aktiv dazu beitragen will, dass Sasha nach Monheim am Rhein kommt, sollte seine Ideen auf jeden Fall einbringen“.

[extern]WDR 2 für eine Stadt – hier abstimmen!

Presse-Information von Marke Monheim e. V.

Neue Nachrichten

Die zuletzt lange nur noch als Bürofläche genutzte Immobilie soll wieder mit neuem Leben erfüllt werden / Pfiffiges Betreiberkonzept für das schmucke Fachwerkhaus in…

mehr

Musikvideo wurde aus zahlreichen Einzelaufnahmen, die zu Hause entstanden, zusammengeschnitten – das Ergebnis ist eindrucksvoll

mehr

Zahlreiche kleine Anpassungen / Schulbusse verkehren nun noch häufiger

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Ihr Termin
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben