Wasserstand des Rheins sinkt unter Zwei-Meter-Marke

1,93 Meter am Pegel Köln / Ohne Niederschläge keine Trendwende

Der Rhein macht sich schmal in diesen Tagen, am Pegel Köln hat der Fluss inzwischen die Zwei-Meter-Marke unterschritten. Heute wurde um 9.30 Uhr ein Wasserstand von 1,93 Meter gemessen. Bei ausbleibenden ergiebigen Niederschlägen ist mit einem weiteren Sinken zu rechnen.

Der durchschnittliche Wasserstand am Kölner Pegel beträgt 3,48 Meter. Das Hochwasser vom Januar 1995 brachte einen Spitzenwert von 10,69 Meter. Hingegen sackte der Pegel im überaus trockenen September 2003 auf achtzig Zentimeter ab.

[extern]Aktueller Kölner Pegelstand

Neue Nachrichten

Der städtische Klimaschutzmanager, die MEGA und die Verbraucherzentrale informieren am Montagabend in der VHS

mehr

„Startup – Wie ich werde, was ich bin?“ ist eine neue Reihe mit Vorträgen für Jugendliche, die sich für Berufe im kreativen Bereich interessieren

mehr

Die MEGA informiert, hilft und berät / Neue Sprechstunden-Angebote zum Thema Energie starten ab Dienstag, 23. August

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
schließen
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
schließen
schließen
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
schließen
Nach oben