Wahlbüro im Rathaus nimmt am 29. April die Arbeit auf

Alle Wahlberechtigten erhalten in diesen Tagen ihre Wahlbenachrichtigungen – erstmals in Form eines Briefs

Die Wahlbenachrichtigung zur Europawahl 2019 kommt in diesen Tagen in die Monheimer Briefkästen. Foto: Stadt Monheim am Rhein

Am 26. Mai entscheidet sich die künftige Zusammensetzung des Europaparlaments. Alle Monheimer Wahlberechtigten erhalten in den kommenden Tagen – und spätestens bis Anfang Mai – zur Mitbestimmung ihre Wahlbenachrichtigung.

Das geschieht erstmals in Form von Wahlbenachrichtigungsbriefen, die in Umschlägen mit der Aufschrift „Amtliche Wahlbenachrichtigung – Europawahl 2019“ stecken. Auf den bislang versendeten Wahlbenachrichtigungskarten war im Laufe der letzten Jahre durch immer mehr Pflichtinformationen der Platz und damit auch die Schrift immer kleiner geworden.

Am Montag, 29. April nimmt auch das städtische Wahlbüro seine Arbeit auf. Es befindet sich im Rheinischen Saal des Rathauses, Rathausplatz 2. Dort kann Briefwahl beantragt und auch sofort gewählt werden. Der Antrag auf Briefwahl ist dann auch über die Internetadresse [intern]www.monheim.de/briefwahl sowie über die städtische Internetseite im Bereich Service und Verwaltung unter Wahlen via Internet möglich, nicht aber telefonisch.

Das Wahlbüro im Rathaus ist montags bis mittwochs von 8 bis 16 Uhr, donnerstags von 8 bis 18 Uhr und freitags von 8 bis 12 Uhr geöffnet. Am Freitag, 24. Mai, werden die Öffnungszeiten von 8 bis 18 Uhr verlängert. Erreichbar ist es auch per E-Mail an [intern]wahlbuero@monheim.de. (ts)

Neue Nachrichten

Beginn der Sitzung des Gremiums für Bau und Liegenschaften ist um 18 Uhr

mehr

Das Angebot der Volkshochschule findet am 25. Juni statt

mehr

Am 17. Juni 1953 legten Arbeiter die Arbeit nieder

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben