Vortrag über Äquadukte im römischen Imperium

Referent Siegwart Peters erläutert auf Haus Bürgel römische Wasserversorgung

Referent Siegwart Peters erläutert die Wasserversorgung anhand der längsten römischen Wasserleitung nördlich der Alpen. Foto: Siegwart Peters

Die Wasserversorgung römischer Städte steht am Samstag, 18. September, im Mittelpunkt eines Vortrags auf Haus Bürgel. Ab 16 Uhr erläutert Referent Siegwart Peters unter dem Motto „Dat Wasser vun Kölle is joot“, wie die Quellen ausgesucht wurden, wie die Vermessung funktionierte und wie die Leitungen einschließlich der Tunnel- und Aquäduktbauten errichtet wurden. Der Vortrag findet im Seminarraum des Römischen Museums statt.

Siegwart Peters erläutert die Wasserversorgung anhand der längsten römischen Wasserleitung nördlich der Alpen: An ausgewählten Punkten auf dem heutigen Wanderweg entlang der Leitung von der Quelle in der Eifel bis zum Absetzbecken in Köln werden noch vorhandene Reste vorgestellt und erläutert.

Die Teilnahme kostet 7 Euro. Für den Vortrag ist der Nachweis eines negativen Corona-Tests, einer Impfung oder einer Genesung und eine Anmeldung unter Telefon +49 2173 951-8930 oder per E-Mail an [E-Mail]hausbuergel@monheim.de erforderlich. Während des Vortrags muss eine medizinische Maske getragen werden. (bh)

Neue Nachrichten

Vorverkauf für Picknick-Konzert am 15. August läuft

mehr

Claus Schenk Graf von Stauffenberg deponierte vor 80 Jahren Sprengstoff im Führerhauptquartier

mehr

Das Amtsblatt der Stadt Monheim am Rhein Nr. 15 vom 18. Juli 2024 ist erschienen. Es enthält folgende Öffentliche Bekanntmachungen:

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
schließen
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
schließen
schließen
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
schließen
Nach oben