Viel Bewegung macht Kinder „fit wie ein Turnschuh“

Mo.Ki-Familienzentrum absolviert großes Programm / Eltern staunen

„Fit wie ein Turnschuh“ – das sind die fünf Kindertagesstätten im Berliner Viertel, seit sie am Bewegungs- und Fitnessprogramm des Deutschen Turner-Bundes teilgenommen haben. Das Mo.Ki-Familienzentrum war schon zum dritten Mal dabei, diesmal mit mehr als 110 Vorschulkindern. Das über mehrere Monate laufende Programm endet kurz vor den Sommerferien.

Altersgemäße Übungen fördern Ausdauer, Geschicklichkeit, Schnelligkeit und Körperspannung. Muskelgruppen an Armen, Bauch und Beinen werden trainiert. Bei allen Übungen steht die Freude an der Bewegung im Vordergrund. Das Bedürfnis nach Spiel, Sport und Bewegung bildet die Grundlage dieser Aktion.

Die Kinder absolvierten insgesamt 48 Übungen, wobei Trainingsschwerpunkte individuell zusammengestellt wurden. „Die Verbesserung ihrer Geschicklichkeit, Ausdauer oder Schnelligkeit konnten die Kinder sehr schnell erkennen“, berichtet Mo.Ki-Koordinatorin Inge Nowak.

Die Kinder wurden nicht nur durch ihre eigene Leistung gestärkt, sondern erfuhren zusätzliche Anerkennung durch Urkunden. In der Abschlussfeier in der Evangelischen Integrativen Kindertagesstätte Grunewaldstraße durchliefen die Eltern einen Rundgang des Trainings und kamen dabei ins Schwitzen. „Da steigt die Achtung vor der Leistung der Kinder steigt enorm“, sagt Inge Nowak.

„Fit wie ein Trunschuh“ ist nur ein Beispiel für die vielseitige Bewegungsförderung im Mo.Ki-Familienzentrum. Neben dem Programm „Lott jonn“ (Kreisgesundheitsamt) und den Trampolinkursen von Klaus Hoffmann (Firma h-trimilin) ist der jährliche Gänseliesellauf ein großes Ereignis für die ganze Familie und zugleich eine Kooperation mit der SG Monheim. Hier beteiligten sich zuletzt 128 Kinder im Team „Berliner Viertel – wir starten durch“.

[extern]Mehr über Mo.Ki

Neue Nachrichten

Der kostenlose Online-Vortrag der Volkshochschule findet am 12. März statt

mehr

Beginn der Sitzung des Gremiums für Bau und Liegenschaften ist um 18 Uhr

mehr

Ansonsten gilt der gewohnte städtische Service

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben