Umfangreiche Radwegsanierung entlang der Opladener Straße

Achtung, Vollsperrung! Stadt empfiehlt Pendlern zwischen Langenfeld und Monheim eine Umfahrung durch den Knipprather Wald

Gute und schlechte Nachrichten für Monheims Fahrradfreunde. Die Gute zuerst: Der stellenweise arg holprig gewordene Fahrradweg zwischen Monheim und Langenfeld, entlang der Opladener und der Knipprather Straße (L402) wird auf einer Gesamtstrecke von 1,9 Kilometern saniert. Die schlechte Nachricht: Hierzu muss der Radweg ab kommenden Montag, 6. Juli, für mehrere Wochen vollgesperrt werden. Es saniert der Landesbetrieb Straßenbau NRW.

Die Arbeiten sind in zwei Bauabschnitte unterteilt. Start auf einer Länge von 660 Metern ist nächste Woche auf Monheimer Stadtgebiet, an der Opladener Straße, zwischen dem Ende der Wohnbebauung mit dem Hotel am Wald und dem angrenzenden Waldweg, der zum Forsthof führt, bis hinauf zur Anschlussstelle der A59. Die Bauzeit ist hier auf etwa 14 Tage angesetzt.

Danach geht es ab der A59 entlang der Knipprather Straße auf Langenfelder Stadtgebiet jedoch direkt weiter, bis nahe der Einmündung zur Poststraße. Hier sind wegen der deutlich längeren Distanz von rund 1240 Metern nochmal rund fünf Wochen Bauzeit angesetzt. Zudem müssen in einer weiteren Woche noch mehrere Leitschutzplanken ausgetauscht werden. Die Gesamtbaumaßnahme wird damit voraussichtlich bis Ende August dauern. (ts)

Die Stadt empfiehlt den Radfahrer und zahlreichen Pendlern zwischen Monheim und dem Langenfelder S-Bahnhof eine Umleitung durch den Knipprather Wald. Die Streckenführung wird im Laufe der nächsten Woche ausgeschildert.

Neue Nachrichten

Beginn der Sitzung am 20. Juni ist um 18 Uhr

mehr

Bürgermeister Daniel Zimmermann ernennt Torsten Schlender, André Linscheid und Markus Stenzel für die nächsten sechs Jahre

mehr

Kostenfrei erhältliche Broschüre fast Band 1 der großen Stadtgeschichte von Dr. Karl-Heinz Hennen zusammen: Von den Römern bis Napoleon

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
schließen
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
schließen
schließen
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
schließen
Nach oben