Über Gitarren und Baumbergs Schützen bis zum Open-Air in der Altstadt und die Triennale

Der Blick in den städtischen Terminkalender lohnt sich auch in dieser Woche wieder

Bei der Silent Party in der Altstadt kann man mit geliehenen Kopfhörern verschiedenen Musikrichtungen lauschen – tanzen ausdrücklich erlaubt. Foto: Monheimer Kulturwerke

Der Blick in den städtischen Terminkalender lohnt sich auch in dieser Woche. Es ist wieder jede Menge los in Monheim am Rhein. Hier einige Beispiele.

Im Rahmen des Internationalen Jugendwettbewerb für Gitarre Andrés Segovia findet am Donnerstag, 30. Mai, bei freiem Eintritt das Konzert „Gitarre plus" statt. Beginn in der Aula am Berliner Ring ist um 18 Uhr. Zu Gast sind die beiden Gitarrenduos Duo Kreusch Orsan und Mare Duo. Das Konzert der Preisträgerinnen und Preisträger findet am Samstag um 20 Uhr in der Aula statt.

Bürgervogelschießen

Die St. Sebastianus Schützenbruderschaft Baumberg 1900 lädt alle Bürgerinnen und Bürger zum diesjährigen Schützen- und Volksfest ein. An insgesamt drei Tagen erwartet die Besucherinnen und Besucher ein vielfältiges Programm. Freitag findet das Bürgervogelschießen statt. Treffen ist hierfür um 15 Uhr auf dem Hochstand am Vereinsheim der Schützenbruderschaft Am Kielsgraben 3. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Der zweite Tag des Schützen- und Volksfests beginnt am Samstag mit der Heiligen Messe zur Krönung der neuen Majestäten in der Kirche zu St. Dionysius Baumberg. Anschließend wird ab 20 Uhr der große Krönungsball im Bürgerhaus an der Humboldtstraße gefeiert. Neben einer Sektbar gibt es warme und kalte Speisen. Das „Oxforduo“ begleitet den Abend musikalisch. Der Eintritt ist frei. Am letzten Tag findet um 11 Uhr der Frühball im Bürgerhaus statt. Die Gäste können sich auf ein buntes Rahmenprogramm freuen. Auch hier ist der Eintritt frei.

Technoparty im Sojus 7

Bei der Techno-Party Bassment erwartet die Besucherinnen und Besucher am Freitag um 21 Uhr ein hypnotischer, grooviger Techno von den Kollektiven Spaceman und Groovy Tunes im Sojus 7 an der Kapellenstraße. Der Eintritt an der Abendkasse beträgt zehn Euro.

Altstadt Silent Party nennt sich ein Open-Air-Event, das am Samstag um 19 Uhr rund um den Alten Markt stattfindet. DJ Chris Bee und DJ Micha Deutz legen auf. Verschiedene Musikrichtungen können über geliehene Kopfhörer (Pfand 20 Euro) gehört werden. Altstadtgastronomen sorgen für das leibliche Wohl. Tickets für zehn Euro gibt es im Vorverkauf im Tourismuscenter bei den Monheimer Kulturwerken am Ingeborg-Friebe-Platz oder an der Abendkasse. Übrigens: Wer einfach nur wie gewohnt die Altstadtkneipen besuchen will, kann das natürlich ohne Eintritt auch tun.

JiM lädt in den Deusser-Garten ein

Der Verein Jazz in Monheim (JiM) lädt am Sonntag um 12 Uhr zum Konzert in den Garten des Deusser-Hauses (An d’r Kapell) ein. Es spielt die Formation Ninas Rusty Horns. Sie haben sich dem frühen New-Orleans-Jazz verschrieben mit all seinem Schmutz und Charme. Der Eintritt kostet im Vorverkauf bei den Monheimer Kulturwerken sowie an der Tageskasse 15 Euro pro Person.

 Mika Kaurismäki im Gespäch

Der finnische Filmemacher Mika Kaurismäki ist bekannt für sein Erzählvermögen, das sich insbesondere in seinen Dokumentationen über Musik zeigt. Mika Kaurismäki wird in diesem Jahr The Prequel, die Werkstattausgabe der Monheim Triennale II (4. bis 6. Juli), filmisch begleiten. Zur Vorbereitung ist er am Sonntag für einen Recherchebesuch in der Künstlerresidenz Villa am Greisbachsee (Monheimer Straße 21) zu Gast. Dort wird er mit dem Musikjournalisten und Filmemacher Günther Huesmann um 13 Uhr über sein filmisches Schaffen und insbesondere über seine musikbezogenen Filme sprechen. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei. Da die Platzkapazität begrenzt ist, wird um eine kurze Anmeldung unter E-Mail [E-Mail]info@monheim-triennale.de gebeten.

Es lassen sich immer wieder spannende Mitmachaktionen, Vorträge und Führungen im städtischen Terminkalender finden. Gleichzeitig können über die Stadthomepage [extern]www.monheim.de selbst Ankündigungen eingetragen werden. (nj) 

 

Neue Nachrichten

Auf Haus Bürgel am Samstag, 29. Juni, mehr über römische Bautypen erfahren

mehr

Beginn der Sitzung am 27. Juni ist um 17 Uhr

mehr

Im ehemaligen Fabrikgebäude entstehen Proberäume, ein Tonstudio, Werkstätten und ein großer Freiraum mit Feuerstelle

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
schließen
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
schließen
schließen
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
schließen
Nach oben