Tipps für die Selbstständigkeit

Institut für Existenzgründungen und städtische Wirtschaftsförderung bieten wieder Seminar im Rathaus an

Für alle, die sich mit einem Unternehmen auf die eigenen Beine stellen wollen, bietet das Institut für Existenzgründungen in Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsförderung der Stadt Monheim am Rhein wieder ein zweitägiges Existenzgründerseminar an.

Die Teilnehmenden erhalten Antworten auf Fragen zu Gewerbeanmeldungen oder dem ersten Kontakt zum Finanzamt. Wie schreibe ich einen Businessplan? Wie komme ich an erste Kunden? Breiter Raum wird außerdem dem Thema Fördermittel gewidmet.

Dozent ist Wilfried Tönnis, Experte für Unternehmensplanung im Expertenforum des Bundeswirtschaftsministeriums ([intern]www.existenzgruender.de).

Das Seminar findet ab Mittwoch, 26. Oktober, für zwei Tage im Monheimer Rathaus statt. Für Bezieher von Arbeitslosengeld oder Hartz IV ist die Teilnahme kostenlos, ansonsten beträgt die Gebühr 50 Euro. Unterrichtszeit ist immer von 8 bis 16 Uhr. Im Seminarpreis enthalten sind ein Handbuch und ein Zertifikat zur Beantragung von Fördermitteln. Anmeldungen nimmt das Institut unter Telefon 02471 8026 und online unter [intern]www.ieu-online.de entgegen. (nj)

Neue Nachrichten

Das Amtsblatt der Stadt Monheim am Rhein Nr. 18 vom 17. September 2021 ist erschienen. Es enthält folgende Öffentliche Bekanntmachung:

mehr

Ab Montag, 20. September, wird eine Einbahnstraße eingerichtet / Verschönerung des Doll Ecks für Frühjahr 2022 geplant

mehr

Ulla-Hahn-Haus bietet Lesung und Schreibworkshop mit Literatur aus dem Nachbarland für Jugendliche ab 15 Jahren und Erwachsene

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
schließen
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
schließen
schließen
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
schließen
Nach oben