Technische Umstellungen in Monheim-Pass-Portal und -App

System ist für drei Tage nicht erreichbar und startet dann im Hintergrund technisch runderneuert und fit für die Zukunft

Das Monheim-Pass-Portal zur Aktivierung der digitalen Bürgerschaftskarte zieht gerade elektronisch um und ist erst Ende der Woche wieder unter der bekannten Adresse erreichbar. Foto: Tim Kögler

Seit April 2020 finden die Bürgerinnen und Bürger im Monheim-Pass-Portal unter der Adresse [extern]www.monheim-pass.de die bislang angelaufenen Serviceleistungen rund um den Monheim-Pass digital gebündelt und können sich hier online mit ihrer Monheim-Pass-ID registrieren. Um künftige Verbesserungen und weitere Angebote möglich zu machen, zieht die Seite in dieser Woche technisch um.

Bis einschließlich Donnerstag, 1. Juli wird das Monheim-Pass-Portal daher voraussichtlich nicht erreichbar sein. Auch die dazugehörige App wird abgeschaltet. Danach wird das neue Portal unter der altbekannten Adresse wieder aufrufbar sein – ebenso direkt über die Startseite der städtischen Homepage www.monheim.de. Alle Monheim-Pass-Nutzenden müssen beim Login dann jedoch einmalig ihr Passwort neu setzen und per E-Mail bestätigen. „Sonst ändert sich nach außen hin aber erstmal kaum etwas“, verspricht Monheim-Pass-Projektkoordinatorin Justine Paß. „Möglich ist allerdings, dass es bei der Wiedereinrichtung der Einmalanmeldung (Single-Sign-On) auf den im Mitmach-Portal gebündelten unterschiedlichen Plattformen zur Bürgerschaftsbeteiligung ein paar Tage länger als bis zum 1. Juli dauert.“

Das Monheim-Pass-Ticket mit der Möglichkeit zur kostenlosen ÖPNV-Nutzung sowie die Nutzung des Monheim-Passes als kostenlosem Bibliotheksausweis bleiben trotz der Umstellungen durchgängig erhalten.  Justine Paß: „Wir legen mit der Umstellung den Grundstein für wesentliche Verbesserungen bei der Wartbarkeit und Pflege des Gesamtsystems – zum Beispiel im Hinblick darauf, dass wir demnächst ja auch touristischen Gästen den Pass zugänglich machen wollen, etwa um das hoffentlich bald startende Stadträder-Verleihsystem mitnutzen zu können.“

Das neue Monheim-Pass-Portal ist responsiv gestaltet, so dass es auch mit mobilen Endgeräten bequem genutzt werden kann. „Dennoch arbeiten wir auch daran, eine neue und diesmal wirklich völlig eigene App-Lösung zu entwickeln, um weitere Services künftig schneller und passgenauer für die Bedürfnisse unserer Bürgerinnen und Bürger anbieten zu können,“ blickt Justine Paß in die smarte Monheimer Zukunft. (ts)

Neue Nachrichten

Stadtverwaltung bittet Autofahrerinnen und Autofahrer, an entsprechenden Stellen nicht zu parken

mehr

Die Gruppe Alt-Monheim, Berliner Viertel und Zaunswinkel trifft sich am 10. August

mehr

Nie war Energiesparen wertvoller! Im heimischen Rheinpark bereitet man sich und die Kundschaft schon jetzt auf herausfordernde Monate vor 

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
schließen
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
schließen
schließen
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
schließen
Nach oben