Südteil der Krischerstraße ab Mittwoch nicht mehr befahrbar

Der letzte Bauabschnitt in der Stadtmitte beginnt / Bis zum Stadtfest soll alles fertig sein

Die Bauarbeiten auf der Krischerstraße schreiten voran. Foto: Fotolia

Die Einfahrt in die Krischerstraße – aus Richtung Rathaus kommend – ist ab Mittwoch, 4. März, vorerst nicht mehr möglich. Hintergrund sind die Kanalbauarbeiten, die im letzten Abschnitt weiter in Richtung Stadtmitte voranschreiten.

Als Ausweichroute steht dann die Achse Gartzenweg/Frohnkamp/Lindenstraße zur Verfügung. Der Busverkehr wird über die Opladener Straße und die Schwalbenstraße umgeleitet. Aus der Mittelstraße kommend wird nach links in Richtung Rathaus eine Einbahnstraßenregelung eingeführt. Die Anzahl der Parkplätze verringert sich dadurch nur minimal.

Der Verkehr auf der Krischerstraße aus nördlicher Richtung, also vom Rhein herkommend, kann bereits seit letzter Woche wieder links und rechts in die Linden- und die Kirchstraße abbiegen.

Geht alles nach Plan, sind die Bauarbeiten auf der Krischerstraße bis zum Stadtfest abgeschlossen. Vom 12. bis 14. Juni heißt es dann: „Rheinpiraten ahoi!“ – und dazu soll sich die gesamte Stadtmitte für drei Tage in eine große Pirateninsel verwandeln. Und selbst wenn der Zeitplan durch Unwägbarkeiten doch noch ins Rutschen geraten sollte, ist das Stadtfest auf keinen Fall gefährdet.

 

Neue Nachrichten

Verkehr wird zwischen 14 und 18 Uhr für mehrere Ausbrüche gestoppt

mehr

Beliebte Klassiker und neue Trends aus der Kreativszene für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

mehr

Das Amtsblatt der Stadt Monheim am Rhein Nr. 9 vom 17. Juni 2021 ist erschienen. Es enthält folgende Öffentliche Bekanntmachungen:

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben