Städtische Kunstschule startet erfolgreich ins neue Jahr

Wenige freie Plätze in aktuellen Kursen

Freie Plätze gibt es unter anderem noch im Workshop „Chalk Lettering“ für Jugendliche ab 14 Jahren und Erwachsene. Foto: Anna Szermanski

Der Workshop „Werk zu zweit“, in dem Kinder gemeinsam mit einer erwachsenen Begleitung kreativ werden, gehört zu den beliebtesten Angeboten. Er ist bereits ausgebucht. Foto: Eva Eversberg

Mit zahlreichen ausgebuchten Kursen ist die Kunstschule jetzt in ein kreatives, neues Jahrzehnt gestartet. „Dass bereits wenige Wochen nach der Veröffentlichung unseres Programms die meisten Kurse voll waren, freut uns sehr“, sagt Kunstschulleiterin Katharina Braun. „Damit sind wir erfolgreicher als jemals zuvor!“ In wenigen Kursen gibt es noch freie Plätze.

Mit dem Konzept einer „Kunstschule für alle“ und Angeboten für Kinder, Jugendliche und Erwachsene hat die Kunstschule in den vergangenen Jahren viele große und kleine Künstlerinnen und Künstler überzeugt. „Wir haben ein breites Spektrum an Kursinhalten aufgebaut, Künstler aus traditionellen und neuen Richtungen gewinnen können und erreicht, dass jedes Monheimer Kind mit Kunst in Berührung kommt und seine eigenen Vorlieben in Kursen und Workshops weiterentwickeln kann“, berichtet Braun.

Ob in den Kooperationsprojekten mit Kindertagesstätten, Grund- und weiterführenden Schulen, beim Beitrag zum Stadtfest oder mit den Kursen und Angeboten direkt in den Räumen der Kunstschule – Künstler und Künstlerinnen laden dazu ein, verschiedene Techniken kennenzulernen, die Freude am eigenen Gestalten zu entdecken oder bereits vorhandene Talente zu fördern. Ebenso erfolgreich ist das Angebot im Erwachsenenbereich: „Wir bieten inzwischen 28 Kurse und Workshops für Erwachsene an, mehr als jemals zuvor“, erklärt Christina Backus, Koordinatorin der Kunstschule.

In welchen Angeboten es noch freie Plätze gibt, steht direkt auf  der Internetseite [extern]www.monheim.de/kunstschule. Anmeldungen sind über das Anmeldeformular online, per E-Mail an [E-Mail]kunstschuledo not copy and be happy@monheimdot or no dot.de oder in der Geschäftsstelle möglich. Montags, dienstags und mittwochs ist die gemeinsame Geschäftsstelle der Kunstschule und des Ulla-Hahn-Hauses von 8.30 bis 12 Uhr in der Kunstschule am Berliner Ring 9 geöffnet. Donnerstags und freitags öffnet die Geschäftsstelle im Ulla-Hahn-Haus, Neustraße 2-4, von 8.30 bis 12 Uhr und donnerstags zusätzlich von 14 bis 17.30 Uhr. (bh)

Neue Nachrichten

Der Workshop der Volkshochschule findet am 29. Oktober statt

mehr

Zusammenkommen der drei Basisgruppen sind wegen der steigenden Corona-Zahlen erst einmal abgesagt

mehr

Der Kurs der Volkshochschule beginnt am 26. Oktober

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben