Stadt Monheim übergibt Gänselieselwagen an Traditionspaar

Beigeordneter Roland Liebermann wünscht Gänseliesel Vanessa Klein und Spielmann Florian Nellen beim Richtfest im Betriebshof eine gute Fahrt

Gänseliesel Vanessa Klein und Spielmann Florian Nellen stehen zum ersten Mal auf ihrem Wagen. Foto: Birte Hauke

Gänseliesel Vanessa Klein und Spielmann Florian Nellen sind abfahrbereit. Beim feierlichen Richtfest im Betriebshof der Stadt Monheim am Rhein hat das Traditionspaar am Mittwoch, 3. Februar, den Gänselieselwagen entgegen genommen. Der Wagen zum Rosenmontagszug wird traditionsgemäß von der Stadt gestellt.

Noch bevor der Wagen gesegnet wurde, kletterten Klein und Nellen in das Innere des lachenden Schelmenturms. Als Vertreter des Bürgermeisters übergab der Erste Beigeordnete Roland Liebermann das Gefährt schließlich auch offiziell an die strahlende Gänsemagd und ihren Geigenspieler. „Besetzt ist er schon, eingeweiht ist er auch. Wir wünschen schöne Momente, viel Spaß und eine gute Fahrt damit!“

Auch der Gänselieselwagen hat thematisch das diesjährige Sessionsmotto der Gromoka aufgenommen: „Dr Monnemer fiert Karneval, @pp jetzt och multimedial.“ Er stellt verschiedene Apps und Multimediaanwendungen dar. Zu Säge, Hammer und Bohrer griff erneut das bewährte Team um Rolf Jacob, der, obwohl inzwischen schon im Ruhestand, seit 1969 am Wagenbau beteiligt ist.

„Die Wageneinweihung gehört für uns zu den absoluten Höhepunkten der Session“, freute sich Gänseliesel Vanessa Klein. „Es ist ein bewegender Moment und ein tolles Gefühl, jetzt endlich drauf zu stehen. Auf Rosenmontag freuen wir uns jetzt noch mehr.“

Bei Reibekuchen und frisch Gezapftem wurde die Einweihung ausgiebig gefeiert. Für die Stimmung sorgten unter anderem die Gänselieschen und Spielmänner, die Rheinsternchen, die Altstadtfunken, die Marienburggarde, die Garde zu Fuß „Kin Wiever“ und Prinz Bernd II. und Prinzessin Silke mit ihrem Gefolge. (bh)

Neue Nachrichten

Preisverleihung beim Stadtfest an die Bücherstube Rossbach, das Eiscafé Art und Weise sowie die Rhein-Apotheke

mehr

Verkehr wird zwischen 7 und 11 Uhr für mehrere Ausbrüche gestoppt

mehr

Das Sojus 7 veranstaltet den ersten Kino-Treff für Interessierte jeden Alters

 

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
schließen
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
schließen
schließen
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
schließen
Nach oben