Stadt gibt ihr Amtsblatt neu heraus


Erste Ausgabe seit fünf Jahren / Auch im Internet und im Schaukasten

Die Stadt gibt wieder ein Amtsblatt heraus. Die erste Ausgabe des wiederbelebten Bekanntmachungsorgans erschien am Mittwoch, 24. September.

Das städtische Amtsblatt gab es bereits von 1993 bis 2003. Es wurde eingestellt, weil das „Gesetz zur finanziellen Entlastung der Kommunen in Nordrhein-Westfalen“ die Bekanntmachung per Aushang am Rathaus ermöglichte. Zusätzlich wurden die amtlichen Mitteilungen im Internet veröffentlicht. Dadurch wurden jährlich 3800 Euro eingespart.

Zur Wiedereinführung des Amtsblatts hat sich die Stadt entschlossen, nachdem ihr der Städte- und Gemeindebund mitteilte, für Kommunen mit mehr als 35.000 Einwohnern sei die Bekanntmachung im Schaukasten aus juristischen Gründen nicht empfehlenswert.

Das Amtsblatt wird in der Hausdruckerei hergestellt und liegt an der Information des Rathauses (Rathausplatz 2) aus. Zusätzlich wird es im Internet veröffentlicht und auch weiterhin im Schaukasten platziert.

Amtsblatt Nr. 1 abrufen (pdf-Datei, 96 kb)

Neue Nachrichten

Das Amtsblatt der Stadt Monheim am Rhein Nr. 19 vom 24. September 2021 ist erschienen. Es enthält folgende Öffentliche Bekanntmachung:

mehr

Vor den stadtbildprägenden Verbesserungen wird auch hier zunächst das Kanalsystem erneuert / Ab Montag gelten Umleitungen

mehr

Für vier Workshops der Kunstschule am Samstag, 2. Oktober, sind noch Plätze frei

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
schließen
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
schließen
schließen
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
schließen
Nach oben