Stadt bietet kostenlose Hitzeschutzberatungen an

Es ist eine Aktion des Klimaschutzmanagers in Kooperation mit der Verbraucherzentrale für Eigentümer

Gerade in diesen Tagen steigen die Temperaturen auf Höchstwerte. Da bietet sich eine Hitzeschutzberatung an. Foto: Georg Kruhl/Stadt Monheim am Rhein

Um den Klimaschutz weiter voranzutreiben und den Bürgerinnen und Bürgern beim Umgang mit den heißen Temperaturen zu helfen, bietet die Stadt Monheim am Rhein mit Klimaschutzmanager Georg Kruhl bis zum 30. August gemeinsam mit der Energieberatung der Verbraucherzentrale NRW eine Sonderaktion an: Hitzeschutzberatung für Eigentümer im gesamten Stadtgebiet. Für die ersten zehn Interessenten ist es kostenlos.

Bei der 90-minütigen Hitzeschutzberatung können Interessierte sich zu Hause Tipps geben lassen, wo und wie die Wärme in die Wohnung eindringt und mit welchen Maßnahmen man das verhindern kann. „Einmal eingefangene Hitze wieder aus Wohnräumen herauszubekommen, kann ziemlich schwierig sein. Die goldene Regel heißt deshalb: Die Wärme gar nicht erst herein lassen“, erklärt Thomas Bertram, Energieberater der Verbraucherzentrale im Kreis Mettmann.

Die Energiefachleute der Verbraucherzentrale nehmen mit einer Wärmebildkamera die Wohnung unter die Lupe, zeigen Schwachstellen auf und geben Tipps zu Sanierung und Fördermitteln. Regulär kosten die Hitzeschutzberatungen 60 Euro. Im Rahmen der gemeinsamen Aktion erhalten die ersten zehn Interessenten – dank Förderung durch die Stadt Monheim am Rhein – die Beratung kostenlos.

Anmeldungen zur Hitzeschutzberatung nimmt der Monheimer Klimaschutzmanager Georg Kruhl unter Tel. 02173 951-616 entgegen. E-Mail: [intern]gkruhldo not copy and be happy@monheimdot or no dot.de. (nj)

Neue Nachrichten

SEG-Geschäftsführer Oliver Brügge freut sich über das neue Altstadt-Element

mehr

Regelungen gelten für Musik- und Kunstschule ebenso wie für VHS, Bibliothek, Ulla-Hahn-Haus und die Mo.Ki-Cafés

mehr

Wenige Tage nach Vorverkaufsstart haben sich die schnellen Monheimerinnen und Monheimer bereits rund die Hälfte des für sie vergünstigt angebotenen Ticketkontingents gesichert

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Ihr Termin
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben