Rhein könnte auf bis zu 4,50 Meter steigen

Für die Jahreszeit ungewöhnlich hoher Wasserstand / Niederschläge im Süden

Für die Jahreszeit ungewöhnlich hoch ist zurzeit der Wasserstand des Rheins. Am Kölner Pegel wurden heute um 10 Uhr 4,22 Meter gemessen.

Für morgen wird ein Ansteigen auf bis zu 4,50 Meter erwartet. Ursache sind nach Angaben der Hochwasserschutzzentrale Köln ergiebige Niederschläge hauptsächlich im Rheineinzugsgebiet südlich von Karlsruhe.

Der Wasserstand beträgt am Kölner Pegel durchschnittlich 3,48 Meter. Beim Hochwasser vom Januar 1995 wurde ein Spitzenwert von 10,69 Meter registriert. Hingegen fiel der Pegel im überaus trockenen September 2003 auf achtzig Zentimeter.

• Bei der derzeitigen Lage sind im Stadtgebiet keine Wegesperrungen zu erwarten.

[extern]Aktuellen Pegelstand abrufen

Neue Nachrichten

Björn Stephan und Antje Leser auf der MS Rheinfantasie gefeiert

mehr

Vereine, Gastronomiebetriebe und Food-Trucks können vom 10. bis 12. Dezember weihnachtlichen Gaumenschmaus anbieten

mehr

Arbeiten am Kanal in der Nacht zu Samstag / Umleitung eingerichtet

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
schließen
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
schließen
schließen
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
schließen
Nach oben