Raus aus der Stressspirale: Neue Entspannungstechniken lernen

Volkshochschule Monheim am Rhein bietet einen Kurs zu multimodalem Stressmanagement an

Atemübungen und Imagination können helfen, den eigenen Akku wieder aufzuladen. Foto: Pixabay

Wer stark belastet ist, schafft es nur selten, die Energiereserven rechtzeitig wieder aufzufüllen. Entspannungstechniken können hier helfen, zwischendurch einmal gezielt die Stopptaste zu drücken. Stressspiralen zu unterbrechen und in Zukunft zu vermeiden, lernen Teilnehmende im Kurs „Multimodales Stressmanagement – Stressbewältigung und Burnout-Prophylaxe“ (Kursnummer: 24S6334) der Volkshochschule. 

Kursleiterin Marion Hammling vermittelt Techniken wie Atementspannung, Autogenes Training oder Imagination. Für den Theorieteil sollten Teilnehmerinnen und Teilnehmer Block und Stift, für die praktischen Übungen warme Socken, bequeme Kleidung und Getränke mitbringen. 

Der Kurs beginnt am Dienstag, 27. Februar, und umfasst insgesamt acht Termine. Beginn ist jeweils um 19 Uhr im Seminarraum der VHS. Die Teilnahme kostet 56 Euro. Anmeldungen sind per E-Mail an [E-Mail]vhs@monheim.de oder direkt auf der Website der VHS unter [extern]www.vhs.monheim.de möglich. Dort gibt es auch weitere Informationen aus dem Programmbereich Gesundheit. (jk)

Neue Nachrichten

Das Amtsblatt der Stadt Monheim am Rhein Nr. 8 vom 23. April 2024 ist erschienen. Es enthält folgende Öffentliche Bekanntmachungen:

mehr

Monheimer Unternehmen lockt mit spannenden Technologien und beruflichen Perspektiven

mehr

Gleich mehrere Veranstaltungen können in den kommenden Wochen im Sojus 7 oder im Ausweichquartier Zum goldenen Hans erlebt werden

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
schließen
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
schließen
schließen
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
schließen
Nach oben