Online-Lesung über Sophie Scholl

Das Angebot des Ulla-Hahn-Hauses findet am 10. Juni statt

Autorin Maren Gottschalk liest am 10. Juni aus ihrer Biographie über Sophie Scholl vor. Foto: Sandy Craus

Sophie Scholl ist heute weltweit eine der bekanntesten Persönlichkeiten der deutschen Geschichte. Postum ist die Studentin, die mit ihren Freunden furchtlos die Stimme gegen das NS-Regime und den Vernichtungskrieg erhob, zu einem Gewissen der Deutschen geworden. In einer Online-Lesung des Ulla-Hahn-Hauses erinnert Autorin Maren Gottschalk an die mutige junge Frau. Die Veranstaltung findet am Donnerstag, 10. Juni, statt. Beginn ist um 19 Uhr.

Zum 100. Geburtstag Sophie Scholls am 9. Mai 1921 hatte die Historikerin Maren Gottschalk die Biographie „Wie schwer ein Menschenleben wiegt – Sophie Scholl" vorgelegt. Eine Biographie, die die vielen Facetten der ebenso ernsten wie lebensfrohen, klugen wie tatkräftigen Frau zeigt. In der Online-Lesung lädt die Autorin neben tiefen Einblicken im Anschluss zu einem Austausch ein.

Eine Anmeldung zur Veranstaltung (K-21S-U565) ist erforderlich und kann telefonisch unter +492173 951-4140 oder per E-Mail an [E-Mail]ullahahnhaus@monheim.de erfolgen. Das Entgelt für Erwachsene beträgt fünf Euro. Jugendliche ab 15 Jahren können das Angebot kostenlos nutzen. (nj)

Neue Nachrichten

In der kommenden Woche steht das Angebot wieder vollumfänglich zur Verfügung

mehr

Städtische Gleichstellungsbeauftragte Regina Konrad hat zahlreiche Veranstaltungen organisiert

mehr

Englisch-Stammtisch, Türkisch-Kurs oder doch lieber britische und irische Lieder singen? Die Palette der Angebote ist…

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
schließen
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
schließen
schließen
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
schließen
Nach oben