Nur noch wenige freie Standplätze auf dem nächsten Gänselieselmarkt

Am 13. Juni 2015 wird in der Altstadt wieder getrödelt / Allein Hobbyhändler sind zugelassen

Für den Gänselieselmarkt 2015 hat im September das Anmeldeverfahren begonnen. Die Nachfrage nach den Trödelplätzen ist erneut sehr hoch. Daher kann die Ordnungsbehörde nur noch wenige Restplätze anbieten.

Die 39. Ausgabe des großen Trödelmarkts in der Altstadt am Samstag, 13. Juni, ist von 9 bis 18 Uhr wie in den Vorjahren ins Stadtfest integriert. Zugelassen sind ausschließlich Hobbyhändler mit privatem Trödel. Gewerbliche Anbieter bleiben außen vor. Die Standgebühr beträgt unverändert fünf Euro für jeden laufenden Meter.

Anmeldeformulare sind erhältlich an der Information des Rathauses, Rathausplatz 2, online unter www.monheim.de oder per Mail an gaenselieselmarkt@monheim.de. Telefonische Auskünfte erteilen bei der Ordnungsbehörde im Rathaus Frau Janmaat (Telefon 951-322) und Herr Wettstein (951-334).

Neue Nachrichten

Welterbe-Anerkennung des Niedergermanischen Limes

mehr

Verkehr wird zwischen 12 und 16 Uhr für mehrere Ausbrüche kurzzeitig gestoppt

mehr

Interessierte ab 55 Jahren sind am 28. Juli herzlich willkommen

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
schließen
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
schließen
schließen
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
schließen
Nach oben