Neuer Qualifizierungskurs für Kindertagespflege startet im März

Gemeinsames Angebot von Jugendamt und Volkshochschule endet im November mit einer Abschlussprüfung

Tagesmütter und -väter sind gefragt: Der Fachbereich Kinder Jugend und Familie der Stadt Monheim am Rhein sucht engagierte Erwachsene, die Freude an der Betreuung von Kindern haben.

Wer Erfahrung und Kenntnisse im Umgang mit Kindern hat, genug Platz zum Spielen und Schlafen zu Hause sowie an einer partnerschaftlichen und am Wohl des Kindes orientierten Zusammenarbeit mit den Eltern und der städtischen Fachberatung für Kindertagespflege interessiert ist, der erfüllt dabei schon einige wichtige Grundvoraussetzungen. Um eine Pflegeerlaubnis zur Kindertagepflege ausgestellt zu bekommen, ist der Erwerb des Zertifikates vom Bundesverband für Kindertagespflege eine Grundvoraussetzung.

Der Kurs wird von der Volkshochschule und dem Jugendamt organisiert. Er startet am 17. März mit einem Informationsabend. Am 28. November endet der Kurs mit der Abschlussprüfung. Einzelheiten erläutert die städtische Fachberatung für Kindertagespflege im Haus der Chancen, an der Friedenauer Straße 17c. Ansprechpersonen sind hier Alexandra Gruczka, Telefon (02173) 951-5165, und Petra Kamnik (02173) 951-5163, die beide auch für Vorabinformationen per E-Mail an kindertagespflege@monheim.de erreichbar sind.

Neue Nachrichten

Verkehr wird zwischen 14 und 18 Uhr für mehrere Ausbrüche gestoppt

mehr

Beliebte Klassiker und neue Trends aus der Kreativszene für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

mehr

Das Amtsblatt der Stadt Monheim am Rhein Nr. 9 vom 17. Juni 2021 ist erschienen. Es enthält folgende Öffentliche Bekanntmachungen:

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben