Neue digitale Karte bietet mehr als ein Stadtplan

Ab 2012 auf den städtischen Internetseiten / Mit Gewerbeverzeichnis

Mit einem neuen kartografischen Informationsdienst sollen die städtischen Internetseiten Anfang 2012 ausgestattet werden. In Zusammenarbeit mit dem Institut für Stadtmarketing in Würselen bei Aachen wird zurzeit eine interaktive Suche nach allen erdenklichen interessanten Punkten im Stadtgebiet entwickelt.

Die datenbankbasierte Anwendung geht in ihren Darstellungs- und Suchmöglichkeiten weit über einen konventionellen Stadtplan hinaus. Stadtmarketing und Wirtschaftsförderung können den „Kartografischen-Informations-Dienst-Der-Stadt (K-I-D-D-S)“ nutzen, um alle für Bürger, Pendler oder Besucher interessanten Punkte zu hinterlegen. Das Institut für Stadtmarketing nutzt „K-I-D-D-S“ zudem für ein interaktives Suchverzeichnis nach Gewerbebetrieben und Freiberuflern.

Es ermöglicht die kartografiegestützte Suche nach Betrieben oder Geschäften, einem Rechtsanwalt oder Steuerberater, einem Arzt oder Therapeuten nicht nur alphabetisch, sondern auch über spezielle Branchen- und Suchfilter sowie über eine freie Sucheingabe, die komfortabel und schnell zu einem umfassenden Ergebnis führt. „Damit aber nicht genug: Bei Eingabe seines Standorts kann sich der Nutzer jeweils die nächstgelegenen Suchergebnisse in einem von ihm frei wählbaren Radius anzeigen lassen“, erläutert Hans Collenberg, Geschäftsführer des Instituts für Stadtmarketing.

Das Konzept des Instituts für Stadtmarketing überzeugte die Stadt auch deswegen, weil es über die Internet-Anwendung hinaus die Herausgabe eines gedruckten Faltplans ohne Werbefinanzierung beinhaltet, der ab dem nächsten Frühjahr kostenlos verteilt werden kann.

In der ersten Oktoberwoche beginnt die Beratung der Gewerbebetriebe und Freiberufler zur Eintragung in das interaktive „K-I-D-D-S“-Suchverzeichnis. Verkaufsleiter Frank Buchmann wird bis zum Jahresende die Unternehmen und Selbstständigen im Stadtgebiet besuchen. Möglich sind auch kostenfreie Einträge.

[intern]institut-fuer-stadtmarketing.de

Verkaufsleiter Frank Buchmann ist telefonisch erreichbar unter (06732) 9 37 93 10 und (0176) 13 35 12 52.

Neue Nachrichten

Trotz zahlreicher Schutzvorkehrungen sind mehrere Beschäftigte der städtischen Betriebe an Covid-19 erkrankt / Stadt ergreift Sofortmaßnahmen und lässt in voller Breite testen

mehr

Insgesamt 38 Millionen Euro wurden bei Bremer Privatbank angelegt

mehr

Gemeinsame Aktion der Stadtbüchereien des Kreises zur „Nacht der Bibliotheken“

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben