Monheims Vielfalt und Vorzüge in fünf Minuten

Imagefilm „Wir sind Monheim am Rhein“ / Gänseliesel-Lied als roter Faden

Vielfalt und Vorzüge der Stadt setzt ihr neuer Imagefilm „Wir sind Monheim am Rhein“ ins rechte Licht. Die Mitglieder des Rates waren die ersten, die den rund fünfminütigen Film zu sehen bekamen. Parallel wurde er heute im Internet veröffentlicht.

„Wir sind Monheim am Rhein“ oder auch „Ich bin…“ – dieses Bekenntnis zieht sich durch den gesamten Film. Mehr als 250 Bürgerinnen und Bürger, bekannte und weniger bekannte, aus allen Altersgruppen und verschiedenen Kulturen traten vor Kamera und Mikrofon. Zugleich bietet der Film heutige und historische Monheimer Impressionen, zeigt die Stadt und ihre Landschaft, den Wirtschaftsstandort, Brauchtum, Sport und Kultur und vieles mehr. Ungewöhnliche Perspektiven gelangen mit einer Drohne und einer Unterwasserkamera.

Als weiterer akustischer roter Faden dient das Gänseliesel-Lied (Auszug aus dem Refrain: „Luur blos op uss Wappenscheld, es dat nit e lecker Bild, Monnems Gänseliesje, op dem gröne Wiesje, hält dat Fengerche op de Muul“). Ob als Solo auf dem Klavier oder dem Akkordeon, gesungen von einem Chor, gespielt von Musikschülern und dem Panik-Orchester, mit klassischer oder rockiger Attitüde – die Melodie bleibt einem nach dem Film noch lange im Ohr.

Die Dreharbeiten zu „Wir sind Monheim am Rhein“ dauerten mehrere Monate. Mit der Produktion des Films hatte die Stadt das Büro für Farbfernsehen (Köln) beauftragt, an dem der Monheimer Carsten Linder beteiligt ist. „Die letzte visuelle Selbstdarstellung der Stadt datierte aus dem Jahr 1999, damals noch als Videokassette. Ein neuer Film mit aktueller Aussage und in moderner Technik, mit dem wir uns in digitalen Medien präsentieren können, war längst überfällig“, sagt Bürgermeister Daniel Zimmermann.

Neue Nachrichten

Das Amtsblatt der Stadt Monheim am Rhein Nr. 18 vom 17. September 2021 ist erschienen. Es enthält folgende Öffentliche Bekanntmachung:

mehr

Ab Montag, 20. September, wird eine Einbahnstraße eingerichtet / Verschönerung des Doll Ecks für Frühjahr 2022 geplant

mehr

Ulla-Hahn-Haus bietet Lesung und Schreibworkshop mit Literatur aus dem Nachbarland für Jugendliche ab 15 Jahren und Erwachsene

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
schließen
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
schließen
schließen
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
schließen
Nach oben