Monheims Bahnen legen noch einen Takt zu

Mehrere Infostände zum neuen Linienkonzept / Mit dem VRR wird zudem das SchnupperAbo erläutert

Noch öfter, noch schneller, noch abgestimmter – das gilt für das neue Linienkonzept der Bahnen der Stadt Monheim. Bereits jetzt legen BSM-Busse mehr als 1,5 Millionen Kilometer jährlich auf ihren Wegen zurück. Im Dienste der Fahrgäste wird das Konzept weiter optimiert. Ab dem 8. Januar werden zusätzliche 250.000 Kilometer jährlich gefahren. In den nächsten Wochen gibt es dazu gleich mehrere Infostände am Busbahnhof.

Start ist am Freitag, 9. Dezember, von 12 bis 16 Uhr. Tags darauf wird von 12 bis 18 Uhr ausführlich über das neue Linienkonzept informiert. Eine Woche später sind die Bahnen ebenfalls freitags und samstags zu diesen Uhrzeiten präsent. Wer verhindert ist: Am Freitag, 30. Dezember, ist von 12 bis 16 Uhr nochmals ein Infostand am Busbahnhof.

Bereits am Donnerstag, 1. Dezember, werden Monheims Bahnen zudem gemeinsam mit dem Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) von 10 bis 14 Uhr am Busbahnhof ausführlich über die Vorzüge des SchnupperAbos für Bus und Bahn informieren. Es kann drei Monate lang getestet werden und bringt jede Menge Vorteile – bei der Preisersparnis angefangen. (nj)

Neue Nachrichten

as Angebot reicht von einer Lesung über einen Selbstverteidigungskurs bis zu Fairtrade-Rosen

mehr

Radiomoderatorinnen und -moderatoren des Sojus 7 freuen sich über Unterstützung von Spendenden und Prominenten

mehr

Freie Plätze unter anderem im Leseclub, im „Jungen Monheimer Schreiblabor“ und bei Weiterbildungen zur Lese- und Literaturpädagogik

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben