Monheimer WLAN-Ausbau geht weiter – Auch das Sojus 7 ist jetzt ein Hotspot

Zwei Sender sorgen seit Donnerstag rund um das soziokulturelle Zentrum für guten Empfang

Die Stadt Monheim am Rhein treibt den innerstädtischen WLAN-Empfang weiter voran. Seit diesem Donnerstag sorgen zwei neue Sender am Sojus 7 für guten Empfang rund um das soziokulturelle Zentrum an der Kapellenstraße.

Die in Zusammenarbeit mit dem Unternehmen Hotsplots installierten Sender funken zudem bereits am Rathaus-Vorplatz und rund um den Monheimer Busbahnhof, im Rheinpark, an der Feuerwache Monheim und am Feuerwehr-Gerätehaus in Baumberg, im Kulturzentrum an der Tempelhofer Straße, mit VHS und Bibliothek, sowie vom Rheincafé aus rund um den Alten Markt in der Altstadt.

Wer hier mit seinem Smartphone, Tablet oder Notebook ein schnelles Netz sucht, stößt dabei auf den Zugang mit dem Namen „StadtMonheimamRhein“. Nach einer Annahme auf der Hotsplots-Startseite kann es direkt kostenlos ins Internet gehen, mit einer Datenübertragungsrate von bis zu 100 Megabits beim Download und 7,5 Megabits beim Upload.

Neue Nachrichten

Beginn der Sitzung des Gremiums für Bau und Liegenschaften ist um 18 Uhr

mehr

Das Angebot der Volkshochschule findet am 25. Juni statt

mehr

Am 17. Juni 1953 legten Arbeiter die Arbeit nieder

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben