Monheimer unterstützen sich unter dem Titel „Nachbarschaftshilfe – Hand in Hand“

Nächstes Treffen des Kooperationsprojekts am 8. Juni im Mehrgenerationenhaus

Kann ich jemandem beim Einkaufen helfen? Wer kann mir eine Popcornmaschine leihen? Jeder Mensch kann etwas, womit er einen anderen Menschen unterstützen kann. Aus diesem Bewusstsein ist im Herbst 2016 ein Kooperationsprojekt mit dem Titel „Nachbarschaftshilfe – Hand in Hand“ unter Federführung des Mehrgenerationenhauses der Evangelischen Kirchengemeinde entstanden. Mit im Boot sind auch der städtische Integrationsrat, das Stadtteilmanagement und das städtische Inklusionsbüro. Am Donnerstag, 8. Juni, 18 Uhr, kommen die Teilnehmer nun zu einem vierten Treffen zusammen.

Ziel des Projekts ist es, Bürgerinnen und Bürger, die sich mit ihren ganz unterschiedlichen Fähigkeiten gern gegenseitig helfen möchten, in Kontakt zu bringen. Bei dem Treffen im Mehrgenerationenhaus der Evangelischen Kirchengemeinde, Friedenauer Straße 17 II, können sich Interessierte in entspannter Atmosphäre kennen lernen und überlegen, wie das Projekt weiterhin konkret gestaltet werden kann.

Die Gruppe trifft sich nun monatlich. Das nächste Treffen findet am 6. Juli, ebenfalls um 18 Uhr im Mehrgenerationenhaus statt und ist offen für alle Interessierten. Rückfragen beantwortet Projekt-Koordinatorin Katrin Vinnicombe vom Mehrgenerationenhaus unter Telefon 02173 2757-611 oder per E-Mail an mgh-vinnicombe@ekmonheim.de. (bh)

Neue Nachrichten

Auch die AWO und der ASB leisten ausgezeichnete Arbeit

mehr

Der zuständige Ausschuss tagt um 18 Uhr

mehr

Drei Jahre nach der Grundsteinlegung haben sich die Rettungskräfte im ersten Teil des Gebäudes gut eingelebt

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben