Monheimer Lokalhelden des Jahres gesucht

Abstimmen und Lokalhelden-Gutscheine im Gesamtwert von 1000 Euro gewinnen

Die Lokalhelden des Jahres werden in drei Kategorien ausgezeichnet: Dienstleistung, Handel und Gastronomie. Fotos: tb

Citymanagerin Ursula Heuwerth wird die Pokale gemeinsam mit Bürgermeister Daniel Zimmermann am 16. Juni auf der Stadtfestbühne übergeben.

Erstmalig vergibt das Monheimer Citymanagement den Aktionspreis „Monheimer Lokalhelden des Jahres“. In drei Kategorien – Handel, Dienstleistungen und Gastronomie – können Kundinnen und Kunden aus jeweils zehn Lokalhelden wählen. Eine Vorauswahl hat Citymanagerin Ursula Heuwerth getroffen. „Ausgewählt wurde nach einem Punktesystem. Punkte gab es beispielsweise für die Aktivitäten auf der Website der Lokalhelden oder ob an der vergangenen Punschpunkte-Aktion teilgenommen wurde. Die Lokalhelden mit den meisten Punkten haben es in die Vorauswahl geschafft“, erklärt sie. 

Wer es letztlich auf das Siegertreppchen schafft, liegt aber ganz in den Händen der teilnehmenden Kundinnen und Kunden. Unter [extern]www.monheimer-lokalhelden.de/lokalhelden-des-jahres kann vom 25. Mai bis zum 8. Juni abgestimmt werden. Auch ein Grund muss bei der Entscheidung mit ausgewählt werden. So können beispielsweise Produktvielfalt oder Preis-Leistungsverhältnis positiv bewertet werden. Die Stimme ist gültig, wenn nach der Anmeldung die E-Mailadresse bestätigt wird. Als Dankeschön werden unter allen Teilnehmenden zehn Einkaufsgutscheine der Lokalhelden im Gesamtwert von 1000 Euro verlost. Die Gutscheine können dann bei den Lokalhelden vor Ort oder auch auf der Online-Plattform eingelöst werden. 

Und was bekommen die gewinnenden Lokalhelden? „Die dürfen sich auf eine gemeinsame Werbekampagne freuen und erhalten einen Pokal“, verrät Ursula Heuwerth. Prämiert wird am 16. Juni auf der Stadtfestbühne. Bürgermeister Daniel Zimmermann wird den Gewinnerinnen und Gewinner die Preise überreichen. Mit der Aktion möchte das Citymanagement nochmal gezielt die Aufmerksamkeit auf den Online-Marktplatz lenken, aber auch eine Qualitätsauszeichnung für das lokale Gewerbe etablieren. Alle teilnehmenden Lokalhelden haben einen Aufsteller mit passendem QR-Code im Kassenbereich stehen, der direkt zur Abstimmung führt. (tb) 

Neue Nachrichten

Auch in dieser Woche lohnt sich der Blick in den städtischen Terminkalender

mehr

Auf Haus Bürgel am Samstag, 29. Juni, mehr über römische Bautypen erfahren

mehr

Beginn der Sitzung am 27. Juni ist um 17 Uhr

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
schließen
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
schließen
schließen
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
schließen
Nach oben