Mo.Ki „unter 3“ blickt auf aufregendes Ferienprogramm zurück

Teilnehmer waren unter anderem beim Ponykindergarten, bei der Feuerwehr und im Wald

Gruppenbild mit Pony: Die kleinen und großen Teilnehmer hatten beim Ferienprogramm von Mo.Ki „unter 3“, hier beim Ponyreiten, sichtlich Spaß. Foto: Stadt Monheim am Rhein

Auch in den Sommerferien macht das Team von Mo.Ki „unter 3“ keine Pause. In den vergangenen Wochen standen insgesamt sechs spannende Aktionen auf dem Programm. „Wir haben unter anderem Eis gemacht, waren auf Schatzsuche und bei der Feuerwehr. Alle Angebote wurden prima angenommen! Das freut uns sehr“, sagt Miriam Heckmann von Mo.Ki „unter 3“.

Zusammen mit einem Naturpädagogen gingen kleine und große Teilnehmer auf „Spurensuche mit Biene Maja“ in den Knipprather Wald. Dort wurden Brombeeren probiert, Grashüpfer und Schildkröte in freier Natur beobachtet und Baumbilder gemalt. In diesem Jahr gab es außerdem erstmalig in Kooperation mit der Bücherei ein Bilderbuchkino zum Kinderbuch „Kamfu mir helfen?“ mit anschließender Bastelaktion.

Ergänzt wurde das Programm durch eine Schatzsuche, die am neuen Spielplatz im Landschaftspark Rheinbogen endete und die Aktion „Eis machen“, bei dem es so viel selbstgemachtes Eis gab, das bei vielen Teilnehmern wohl das Abendessen ausfiel. Schnell ausgebucht waren auch das Ponyreiten beim Ponykindergarten des RSV Monheim und ein Ausflug zur Monheimer Feuerwehr. „Die Kooperationspartner haben uns mit viel Engagement und Zeit empfangen, das war wirklich toll“, bedankt sich Heckmann. Eltern, Kinder und das gesamte Team von Mo.Ki „unter 3“ freuen sich schon auf das nächste Jahr.

Mo.Ki „unter 3“ ist in Trägerschaft des AWO-Bezirksverbands Niederrhein und der Stadt Monheim am Rhein. (bh)

Neue Nachrichten

Verkehr wird zwischen 15 und 19 Uhr für mehrere Ausbrüche gestoppt

mehr

Über 1.400 weitere Monheimerinnen und Monheimer sind seit diesem Wochenende geimpft

mehr

Testpflicht in der Gastronomie entfällt / Ohne Test dürfen sich Angehörige aus fünf Haushalten treffen

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben