Mo.Ki-Familienzentrum erhält Gütesiegel des Landes


Anerkannte Qualität im Berliner Viertel / Zweites Zentrum in Baumberg


Leuchtend gelbe Schilder an den Eingangstüren der Kindergärten im Berliner Viertel weisen seit gestern darauf hin: Die fünf Tagesstätten und damit das Netzwerk Mo.Ki – Monheim für Kinder sind vom Land als Familienzentrum und „Best practice Einrichtung 2006“ anerkannt.

Nur sechs Einrichtungen wurden landesweit ausgewählt. „Das ist eine Bestätigung, dass die Stadt mit ihrer Qualitäts- und Bildungsoffensive für Kinder und Familien auf dem richtigen Weg ist“, sagt Bürgermeister Dr. Thomas Dünchheim.


Das Mo.Ki-Familienzentrum gehört zudem zu den ersten elf Zentren, die das neue „Gütesiegel Familienzentrum Nordrhein-Westfalen“ erhalten werden. Damit will das Landesministerium für Generationen, Familie, Frauen und Integration Standards setzen und die Qualität in den Einrichtungen für Kinder und Eltern sichern. „Wo Familienzentrum drauf steht, wird auch ein Familienzentrum drin sein“, lautet die Botschaft von Minister Armin Laschet. Das Gütesiegel wird am 4. Juni in Duisburg übergeben.


Auch für das Baumberger Familienzentrum, zu dem sich die AWO-Tagesstätten „Kunterbunt“ und „Villa Regenbogen“ zusammengeschlossen haben, steht die Anerkennung durch das Land bevor. „Damit wären dann sieben der 15 Kitas im Stadtgebiet anerkannt“, freut sich Mo.Ki-Koordinatorin Inge Nowak.

Erfreulich auch, dass Mo.Ki viele Förderer hat. Ein besonders engagierter Unterstützer ist der Monheimer Unternehmer Klaus Hoffmann, der Trampoline und andere Sportgeräte vertreibt. Er stiftete jetzt ein großes Info-Banner.

[extern]Mehr über Mo.Ki

Neue Nachrichten

Verkehr wird zwischen 14 und 18 Uhr für mehrere Ausbrüche gestoppt

mehr

Beliebte Klassiker und neue Trends aus der Kreativszene für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

mehr

Das Amtsblatt der Stadt Monheim am Rhein Nr. 9 vom 17. Juni 2021 ist erschienen. Es enthält folgende Öffentliche Bekanntmachungen:

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben