Mit der Volkshochschule sicher auf hoher See

Interessierte können einen Bootsführerschein-Kombikurs für Binnengewässer und Seen buchen

Wie man sich mit einem Boot in einer Schleuse zu verhalten hat, ist Teil des Kombikurses der Volkshochschule Monheim. Foto: Günter Bertram

Wer schon immer einmal selbst in See stechen wollte, kann bei der Volkshochschule Monheim das notwendige Grundwissen erlernen. Interessierte bekommen den theoretischen Teil zum Erwerb des amtlichen Sportbootführerscheins für Binnengewässer und Seen vermitteln, um im Anschluss Segelyachten unter Motor- sowie Motoryachten zu führen. Der Lehrgang beinhaltet die Vorbereitung auf die theoretische Prüfung für das Führen von Wassersportfahrzeugen von mehr als 15 PS. Themen, wie Gesetzeskunde, Sicherheit an Bord, Navigation, Umweltschutz und Knotenpunkte sind Teil des Lehrgangs. 

An drei Tagen können die Teilnehmenden das Wissen im Bereich Seen vertiefen, am vierten Tag stehen die Grundlagen auf Binnengewässer im Fokus der Lerneinheiten. Die Anträge zur externen Prüfungsteilnahme sowie die Lehrbücher und ein Navigations-Set werden am ersten Unterrichtstag ausgeteilt. Es entstehen hierbei zusätzliche Kosten in Höhe von 120 Euro, die in bar an den Dozenten Günter Bertram zu entrichten sind. Die Prüfungsgebühr von ungefähr 185 Euro ist ebenfalls nicht in der Teilnahmegebühr enthalten. Für den theoretischen Teil spricht der Dozent Empfehlungen im Kurs aus. 

Der Kombikurs findet am 19. und 20. April sowie am 26. und 27. April in den Räumen der VHS an der Tempelhofer Straße statt. Freitags beginnt der Unterricht um 16 Uhr und endet um 21:30 Uhr, samstags findet er von 10 bis 16 Uhr statt. Der Kurs mit der Kursnummer [extern]24S6601 kann online auf der Website [extern]www.vhs.monheim.de oder per E-Mail unter [E-Mail]vhs@monheim.de gebucht werden und kostet 108 Euro pro Person. (tb) 

Neue Nachrichten

Bürgermeister rät, Strafzettel nicht zu bezahlen – Aldi verstoße mit seinem Vorgehen gegen vertragliche Vereinbarungen mit der Stadt

mehr

Der Feuerwehrverein Baumberg lädt zum Feiern in sein Übergangsdomizil an der Griesstraße ein

mehr

Am 23. Mai 1949 trat das Grundgesetz in Kraft

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
schließen
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
schließen
schließen
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
schließen
Nach oben