Live-Karaoke, Poetry Slam und Metal-Band: Sojus 7 bietet Kultur zum Mitmachen

Gleich mehrere Veranstaltungen können in den kommenden Wochen im Sojus 7 oder im Ausweichquartier Zum goldenen Hans erlebt werden

Johanna Bauer wird sich auf der Poetry-Slam-Bühne am 8. Mai die Ehre geben. Foto: Ben Mischke

Es wird mal wieder unterhaltsam im Sojus 7. Am Mittwoch, 8. Mai, finden gleich zwei Veranstaltungen statt. In der Halle des Sojus 7 an der Kapellenstraße gibt sich die Metal-Band „Kryptos“ aus Indien erneut die Ehre. Das Quartett verbindet eine enge Freundschaft mit dem Sojus 7 und daher ist es nicht verwunderlich, dass die Band-Mitglieder auf ihrer Europa-Tour auch in Monheim am Rhein Halt machen. 

Mit von der Partie ist die Band „Warwolf“ aus Köln, die ihr aktuelles Album im Gepäck hat. Zudem wird es Klänge der Band „Liveless“ aus Düsseldorf zu hören geben, die bereits vor zwei Jahren im Sojus 7 zu Gast waren. Die Karten für das Konzerterlebnis kosten im Vorverkauf 12 Euro, ermäßigt 9 Euro. An der Abendkasse kostet der Eintritt 18 Euro beziehungsweise ermäßigt 14 Euro. Einlass ist um 19 Uhr, das Konzert beginnt eine halbe Stunde später. 

Zur gleichen Uhrzeit wird es im Café Zum goldenen Hans wieder poetisch. Die Moderatorinnen Marie Gdaniec und Alina Schmolke begrüßen die Gäste zum nächsten Poetry Slam, dem „Slam along Ding Dong“. Mit dabei sind Johanna Bauer aus Duisburg, Julian Spiegelhauer aus Korschenbroich, Käte aus Köln und Valo Christiansen aus Bochum. Zu hören sein werden Texte über die kleinen und großen Themen dieser Zeit zwischen Gesellschafts- und Eigenkritik, dargeboten mit satirischem Witz oder wortgewandter Lyrik, tiefgründig, emotional, gesellschaftspolitisch, feministisch, queer und voller Liebe zur Sprache und zum gesprochenen Wort. Kurzentschlossene haben die Chance, sich noch für den fünften und letzten freien Platz auf der Bühne anzumelden. 

Wer eigene Texte auf der Bühne vortragen möchte, kann sich per E-Mail an [E-Mail]sojus7@monheim.de wenden oder am Veranstaltungsabend die Moderatorinnen ansprechen. Willkommen sind Menschen jeden Alters, egal ob mit oder ohne Vorerfahrungen. Die Veranstaltung kostet im Vorverkauf 5 Euro, ermäßigt 4 Euro. An der Abendkasse sind die Karten für 7 Euro, ermäßigt für 5 Euro, erhältlich. 

Ebenfalls aktiv werden können Teilnehmende am Samstag, 11. Mai, wenn die Karaoke-Liveband „Karaoke Till Death“ ins Sojus 7 kommt. Nach dem Motto „You sing, we play!“ können Karaoke-Fans aus rund 130 verschiedenen Songs wählen und die Lieblingslieder live auf der Bühne präsentieren. Die Liste der verfügbaren Songs reicht von Punk über Rock, Metal und alternativer Musik. Die Texte werden während des Auftritts auf einer großen Leinwand angezeigt. Eine Übersicht der Lieder gibt es online unter [extern]www.karaoke-till-death.squarespace.com.

Mit dieser Mitmach-Aktion möchte die Band jeder Person die Möglichkeit geben, einmal das Rockstargefühl zu erleben. Neulinge sind ebenso gern gesehen, wie Hobby-Sängerinnen und –Sänger. Im Anschluss an die Karaoke-Veranstaltung wird es eine Aftershowparty mit DJane „Heretic“ geben. Karten kosten im Vorverkauf 10 Euro, ermäßigt 8 Euro. An der Abendkasse kosten die Karten 14 Euro, ermäßigt 11,50 Euro. Die Veranstaltung beginnt um 20:30 Uhr, Einlass ist eine halbe Stunde früher. 

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen lassen sich auf der Website [extern]www.sojus7.de finden. Karten sind unter sojus.tickets.io erhältlich. (tb) 

Neue Nachrichten

Bürgermeister rät, Strafzettel nicht zu bezahlen – Aldi verstoße mit seinem Vorgehen gegen vertragliche Vereinbarungen mit der Stadt

mehr

Der Feuerwehrverein Baumberg lädt zum Feiern in sein Übergangsdomizil an der Griesstraße ein

mehr

Am 23. Mai 1949 trat das Grundgesetz in Kraft

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
schließen
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
schließen
schließen
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
schließen
Nach oben