Literarische Führung macht Ulla Hahns Romane erlebbar

Bei anschließender Werkbesprechung erfahren Teilnehmer Interessantes rund um „Das verborgene Wort“

Mit ihren autobiographisch grundierten Romanen hat Ulla Hahn ihrer Heimat ein literarisches Denkmal gesetzt. Bei einem Spaziergang mit der Stadtführerin Elke Minwegen können Interessierte Monheim jetzt durch die Brille der Schriftstellerin erleben. Der Führung schließt sich eine Werkbesprechung mit kleinem Imbiss im Ulla-Hahn-Haus an.

Der literarische Mittag „Ulla Hahn – Verortet im Wort“ wurde vom Ulla-Hahn-Haus initiiert. Elke Minwegen bietet die Führung zunächst an den Samstagen 9. September und 7. Oktober  und an den Sonntagen 5. November und 17. Dezember an. Treffpunkt ist jeweils um 11 Uhr am Ulla-Hahn-Haus, Neustraße 2-4. Von dort geht der Spaziergang unter dem Titel „Einmal Monheim – Dondorf und zurück“ zu verschiedenen Schauplätzen im Stadtgebiet. Im Anschluss erfahren die Teilnehmer anhand von Fotos, Zitaten und Büchern Interessantes rund um Hahns Roman „Das verborgene Wort“, der erste Teil einer Serie. Dazu gibt es einen kleinen Imbiss und Getränke.

Die Veranstaltung dauert inklusive Spaziergang etwa drei Stunden. Die Teilnahme kostet 19 Euro. Anmeldungen nimmt die Touristen-Information bei Marke Monheim, Rathausplatz 20, unter Telefon 02173 27 64 44 oder per E-Mail an info@marke-monheim.de entgegen. Eine Übersicht über alle Themenführungen, die derzeit angeboten werden, findet sich auf der städtischen Internetseite im Bereich „Freizeit und Tourismus“ unter [intern]„Stadtführungen“. (bh)

Neue Nachrichten

Das Amtsblatt der Stadt Monheim am Rhein Nr. 9 vom 17. Juni 2021 ist erschienen. Es enthält folgende Öffentliche Bekanntmachungen:

mehr

Nutzende müssen vor der Einfahrt ab sofort ihren Personalausweis, Wertstoff- oder Monheim-Pass vorzeigen

mehr

Referent David Ginster erläutert Entwicklung von Torsionsgeschützen

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben