Leichtigkeit in der Bewegung dank der Alexandertechnik

VHS-Angebot führt zur Verbesserung der eigenen Haltungs- und Bewegungsgewohnheiten

Die beiden Kursangebote finden in den Räumen der VHS an der Tempelhofer Straße statt. Foto: Thomas Lison

Weniger Verspannungen oder Schmerzen und stattdessen mehr Leichtigkeit und Energie? Das wünschen sich alle, ob jung oder alt, Mann oder Frau, ob sportlich oder Sofa-Liebhabende. Die Alexandertechnik ist hierzulande wenig bekannt. Ganz anders ist das in England, wo F. M. Alexander, der Begründer der Alexandertechnik, hauptsächlich wirkte. Technik meint in diesem Zusammenhang eine Methode zur Verbesserung der eigenen Haltungs- und Bewegungsgewohnheiten.

Denn jede und jeder kann lernen, den eigenen Körper dauerhaft bewusst und mit Leichtigkeit zu gebrauchen. Mit Hilfe der Alexandertechnik werden unbewusste, ungünstige Bewegungsmuster erkannt und gestoppt und eine natürliche, gesunde Art der Bewegung wiederentdeckt. Der Workshop, buchbar unter der Kursnummer [extern]24S6323, findet am Samstag, 9. März, von 11 bis 13 Uhr statt und bietet eine erste Einführung in die Alexandertechnik, ihre Hintergründe und die Methode. Wer sich intensiver und längerfristig damit beschäftigen und die Technik üben möchte, kann dies an vier Terminen im Kurs [extern]24S6324.

Nähere Informationen gibt es auf Internetseite der VHS im Programmbereich Gesundheit. Anmeldungen werden unter Angabe der Kursnummern per E-Mail an [E-Mail]vhs@monheim.de oder direkt auf der Internetseite der VHS [extern]www.vhs.monheim.de entgegengenommen. Dozentin Petra Lorz veranstaltet den Workshop in den Räumen der VHS an der Tempelhofer Straße. Die Kosten belaufen sich auf 12 Euro pro Person. Der vierteilige Kurs kostet wiederum 38 Euro pro Person. (tb) 

Neue Nachrichten

Die „ISS-Mehrsprachige Kindertagesstätten gGmbH“ übergibt den Staffelstab an die „Edducare Bildungskindertagesstätten gGmbH“

mehr

Unternehmen für Spezialmaschinen und Teleskopbagger wirbt bei der Ausbildungsbörse um Nachwuchskräfte

mehr

Raman Hasan bietet jeden Samstag frisches Obst und Gemüse auf dem Ernst-Reuter-Platz an

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
schließen
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
schließen
schließen
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
schließen
Nach oben