Landschaftspark Rheinbogen: Arbeiten haben begonnen

Das Areal gegenüber der Altstadt wird Freizeitspaß und Natur in Einklang bringen

Die Bagger stehen bereit, erste Wege sind schon gesperrt. Es ist so weit: Die Bauarbeiten für den Landschaftspark Rheinbogen haben in dieser Woche begonnen. Mitte nächsten Jahres wird das etwa zehn Hektar große Areal gegenüber der Altstadt ein völlig neues Gesicht haben. 2,2 Millionen Euro stehen zur Verfügung, um Freizeitspaß und Natur in Einklang zu bringen.

Die junge Generation wird vor allem eine geplante Skateranlage mit einer Gesamtfläche von 500 Quadratmetern interessieren. Sie ist 1,5 Meter ins Erdreich eingelassen, was den Lärmpegel erheblich reduziert. Auch an einen überdachten Jugendtreff als Aufenthaltsbereich haben die Planer gedacht. Integriert ist außerdem ein Streetballplatz.

Spaß für die ganze Familie verspricht ein Wasserspielplatz mit einer Gesamtfläche von 320 Quadratmetern. Er wird Elemente wie Bodendüsen, Wasserkanonen oder Wassertunnel haben. Außerdem sind reichlich Rasenflächen für Liegewiesen vorgesehen.

Hin zum Deich wird das Areal dann ökologisch gehörig aufgewertet. Umfangreiche Pflanzungen sind vorgesehen. 100 neue Bäume, auf 13.000 Quadratmetern Strauchpflanzungen und 1000 Quadratmeter Bodendeckerflächen wird es geben. Eine umfangreiche Wildstaudeneinsaat garantiert ein abwechslungsreiches Landschaftsbild.

Die ersten bereits vorgenommenen Absperrungen betreffen den Euroga-Weg und die Trasse Am Vogelort. (nj)

Neue Nachrichten

Das Amtsblatt der Stadt Monheim am Rhein Nr. 23 vom 13. August 2020 ist erschienen. Es enthält folgende Öffentliche Bekanntmachungen:

mehr

Eine Lehrerin und fast 50 Kinder Kinder müssen in Quarantäne / Maskenpflicht verhindert Schlimmeres

mehr

Die zuletzt lange nur noch als Bürofläche genutzte Immobilie soll wieder mit neuem Leben erfüllt werden / Pfiffiges Betreiberkonzept für das schmucke Fachwerkhaus in…

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Ihr Termin
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben