Kultur- und Bildungskalender präsentiert zum sechsten Mal zahlreiche Angebote

Städtische Einrichtungen und Marke Monheim bieten im Mai und Juni vielfältiges Programm

Der Monheimer Kultur- und Bildungskalender ist jetzt zum sechsten Mal erschienen. In quadratischem Format listet er alle städtischen Veranstaltungsangebote und Marke-Monheim-Highlights im Mai und Juni auf.

Der Kultur- und Bildungskalender im Mai und Juni tritt auch schon vor dem Sommer in eine heiße Phase ein. Alle zwei Monate bündelt er die wichtigsten Informationen für alle Altersklassen aus den vielen einzelnen Programmheften, Flyern und Plakaten von Marke Monheim, Sojus 7, Bibliothek, VHS, Ulla-Hahn-Haus, Kunst- und Musikschule und Kulturverwaltung. Auch die frisch gedruckte Ausgabe ist prall gefüllt.

Vom 30. Mai bis zum 2. Juni richtet die städtische Musikschule gemeinsam mit der European Guitar Teachers Association in Deutschland (EGTA.D) den international bekannten Jugendwettbewerb „Andrés Segovia“ aus. Virtuoses Spiel wird es nach zehn Jahren auch wieder auf der Wiese des Marienburgparks  zu bewundern geben: Das Festival im Spiegelzelt ist zurück. Passend zum diesjährigen Stadtfestmotto „Kick 'n' Roll 50s“ werden am 16. und 17. Juni zudem rund 1500 von der Kunstschule professionell gecoachte Kinder die Krischerstraße in eine große Freiluftarena verwandeln und dabei im wahrsten Sinne des Wortes Flagge zeigen. Auch Ausflüge in Monheimer Unternehmen sowie literarische Spaziergänge zählen mit zum Repertoire.

Der Kalender bündelt alle zwei Monate die wichtigsten Informationen aus den vielen einzelnen Programmheften, Flyern und Plakaten von Marke Monheim, Sojus 7, Bibliothek, VHS, Ulla-Hahn-Haus, Kunst- und Musikschule und Kulturverwaltung. Im quadratisch-praktischen Monheimer Format werden so einrichtungsübergreifend verschiedene Aktionen präsentiert. Lediglich bereits im Vorfeld ausgebuchte Veranstaltungen werden nicht mehr aufgelistet.

Der Kalender steht ab sofort im Bereich „Kultur und Bildung“ als [intern]Download zur Verfügung und liegt auch in gedruckter Form zum Stöbern, Mitnehmen und Weitertragen aus. (bh)

Neue Nachrichten

Übersicht präsentiert viele Angebote vom 12. bis zum 23. Oktober auf einen Blick

mehr

Vorstellung der Pläne zum „Hasholzer Grund Süd“ und zur Griesstraße am 6. Oktober um 18.30 Uhr

mehr

Nach der Ausstellung vom 26. September bis zum 17. Oktober beginnt der Umbau zur Kulturraffinerie K714

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Ihr Termin
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben