Künstler Slawa zeigt Sticker-Design mit bunten Folien im Foyer der Kunstschule

Beim zweiten Schnuppersamstag am 3. Dezember werden wartende Jugendliche im Eingangsbereich kreativ

Aus bunten Folien entstehen am Samstag, 3. Dezember, kreative Aufkleber. Beim zweiten kostenlosen Schnuppersamstag in der Kunstschule am Berliner Ring verkürzt Künstler Slawa im Foyer die Wartezeit auf die anderen kreativen Angebote. Von 10 bis 13 Uhr und von 14 bis 17 Uhr öffnet die Kunstschule ihre Türen für alle Kinder und Jugendlichen zwischen 3 und 18 Jahren.

Der erste Schnuppersamstag am 26. November war bereits sehr erfolgreich. Am kommenden Samstag erstellt Nicole Dames mit Kindern im Grundschulalter Kunstwerke aus verschiedenen Materialien in einer Farbe. Mit Reißverschlüssen, Hosentaschen, Knöpfen oder Klötzen auf einem angemalten Brett entstehen so lebhafte Werke. Derweil lernen Kinder ab zehn Jahren von Christiane Ebrecht, wie Charakterdesign im Comic funktioniert.

Eine Anmeldung ist nicht nötig. Die Angebote dauern in der Regel eine, beziehungsweise eineinhalb Stunden. Sobald ein Platz in den Räumen frei wird, kann aufgerückt werden. Das Team der Kunstschule weist allerdings darauf hin, dass es auch zu Wartezeiten kommen kann. „Für die Wartenden haben wir den bekannten Künstler Slawa engagiert, der im Eingangsbereich mit den Kindern und Jugendlichen witzige Aufkleber erstellt“, erklärt Sabrina Lahoud, Koordinatorin der Kunstschule.

Das kostenlose Angebot ist wie im Vorjahr vielfältig und zeigt die ganze Bandbreite der künstlerischen Möglichkeiten in der Kunstschule. Im vergangenen Jahr wurden bei den Schnuppersamstagen rund 500 Kinder kreativ. „An diesen Erfolg wollen wir natürlich anknüpfen und auch Kinder erreichen, die die Kunstschule vielleicht noch nicht kennen“, erklärt Leiterin Katharina Braun.

Die nächsten Schnuppersamstage finden am 10. und 17. Dezember statt.  Das vollständige Programm ist im Internet unter [intern]www.monheim.de/kunstschule zu finden. Weitere Informationen gibt es dienstags und mittwochs von 9 bis 12 Uhr und donnerstags von 9 bis 12 und 15.30 bis 17.30 Uhr unter Telefon 02173 951-4160. (bh)

Neue Nachrichten

Der kostenlose Online-Vortrag der Volkshochschule findet am 12. März statt

mehr

Beginn der Sitzung des Gremiums für Bau und Liegenschaften ist um 18 Uhr

mehr

Ansonsten gilt der gewohnte städtische Service

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben