Künftiger Umgang mit der Flüchtlingssituation beschäftigt Politik und Verwaltung

Bürgerinformationsabend am 8. September im Bürgerhaus / Sonderratssitzung am 10. September

Zum weiteren Umgang mit der gegenwärtigen Flüchtlingssituation in Monheim am Rhein lädt die Stadtverwaltung am kommenden Dienstag, 8. September, zu einer Bürgerinformation ins Bürgerhaus, Humboldtstraße 8, ein. Bürgermeister Daniel Zimmermann wird dabei erneut aus erster Hand über den aktuellen Stand der Dinge berichten. Beginn ist um 18 Uhr.

Die „Perspektive zur Fortführung der für das Land Nordrhein-Westfalen betriebenen Notunterkunft zur Erstaufnahme von Geflüchteten“ wird zudem den Stadtrat am Donnerstag, 10. September, als Haupttagesordnungspunkt einer eigens hierfür einberufenen Sonderratssitzung beschäftigen. Beginn der öffentlichen Sitzung im Ratssaal, Rathausplatz 2,  ist um 19 Uhr. Auch hier gibt es im Rahmen der Fragezeit für Einwohnerinnen und Einwohner dann erneut die Möglichkeit, sich mit Fragen an die Vertreter von Politik und Verwaltung zu wenden. 

Eine frühe Bürgerinformation hatte es auch schon am 14. August, nur einen Tag nach Ankunft der ersten Erstaufnahme-Flüchtlinge in Monheim am Rhein, gegeben. Derzeit sind in der Liselott-Diem-Sporthalle 147 Menschen untergebracht, die darauf warten, ihre Asylanträge beim Land stellen zu können. (ts)

Neue Nachrichten

Städtische Musikschule zeigt preisgekrönte Beiträge im Internet

mehr

Der kostenlose Online-Vortrag der VHS findet am 19. Mai statt

mehr

Beginn der Sitzung ist um 17 Uhr / Unter anderem steht der Umbau des Monheimer Tores auf der Tagesordnung

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben